Warum aufregen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Naja, Menschen suchen sich halt ihre Stellen, wo sie Frust ablassen können. Und meistens ist es doch viel einfacherer sich über andere aufzuregen anstatt mal in den Spiegel zu schauen. :D

Tu dir selbst den Gefallen und reg dich nicht darüber auf, dass sie sich darüber aufregen. Versuchs mit Humor zu sehen. Wenn du irgendwann gutmütig darüber lachen kannst können sie es vielleicht auch. Wir haben doch alle unsere Macken. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach meiner Erfahrung sind das meistens die berühmten Besserwisser und Alleskönner die glauben, dass nur das was bzw wie sie es machen korrekt ist (und alle es genauso machen müssen). Und die Unzufriedenen die mit sich und ihrem Leben nicht klarkommen (über andere zu Meckern lenkt evtl von den eigenen Fehlern ab).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, deine Beschreibung könnte fast auf die Nachbarn von mir zutreffen. Ich versteh es auch nicht wirklich wie man bei allem immer soviel Wind um nichts machen kann. Aber man muss ja nicht alles verstehen, nicht wahr? ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Abholzer
03.11.2016, 21:23

Danke, das beruhigt mich ;-)

1

Ja, das hört sich schon  krass an. Aber lass dir auch gesagt sein, das nicht alle so sind. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Abholzer
03.11.2016, 20:26

Ja das ist ja klar, aber es gibt so viele Menschen bei denen ich einfach mal zu gerne hinter die Stirn gucken würde.

Ich bin im Kundendienst Tätig und lerne daher ständig neue Leute kennen von verschiedener Persönlichkeit, da ist alles bei.

Nur eins kann ich nicht nachvollziehen, ich verstehe einfach nicht wie man so werden kann das man sich über Kleinigkeiten wie das oben beschrieben Beispiel so aufregen kann.

Geht mir nicht in die Birne.

0

Ja du hast recht, weil wir uns an die großen Sachen nicht rantrauen, hacken wir umso mehr auf die Kleinigkeiten rum weil wir das Gefühl haben uns damit nicht zu schaden. So sind wir tatsächlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Abholzer
03.11.2016, 20:59

Da ist was dran

1

Was möchtest Du wissen?