warum atmen wir sauerstoff ein und kohlenstoffdioxid aus?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In der luft sind Sauerstoff, Kohlendioxid und andere Gase vertreten. Wenn du einatmest nimmt der Körper / die Lunge die für ihn benötigten Gase auf ( Sauerstoff) und Gase wie Kohlendioxid kommen halt wieder raus :D

Bei der aeroben Atmung wird Sauerstoff benötigt. In der Regel werden organische Verbindungen wie Kohlenhydrate oder Fettsäuren oxidiert und in einer Atmungskette schließlich auf O2 als terminalen Elektronenakzeptor übertragen. Wenn Glucose als Substrat genutzt wird, dann wird bei der aeroben Atmung Kohlenstoffdioxid und Wasser produziert. Das Redoxpotential E0' beträgt 0,82 V. Die Summengleichung lautet: \mathrm{C_6H_{12}O_6 + 6\ O_2 \longrightarrow 6\ CO_2 + 6\ H_2O} Aus einem Molekül Glucose und sechs Molekülen Sauerstoff werden sechs Moleküle Kohlendioxid und sechs Moleküle Wasser Mikroorganismen können neben Kohlenhydraten auch anorganische Stoffe oxidieren. So nutzt z. B. Acidianus ambivalens Schwefel in einer Schwefeloxidation gemäß:[1] \mathrm{2\ S + 3\ O_2 + 3\ H_2O \longrightarrow 2\ HSO_4^- + H^+} Die Oxidation von Ammonium (NH4+) wurde in manchen Archaeen beobachtet. Bei dieser aeroben Atmung wird Ammonium zu Nitrit (NO2–) oxidiert: \mathrm{2\ NH_4^+ + O_2 \longrightarrow 2\ NO_2^- + H_2O + H^+}

Was möchtest Du wissen?