Warum Apothekenpflichtig?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Apothekenpflichtige Medikamente wirst du sicher nicht in der Drogerie bekommen, denn, wie der Name schon sagt, müssen die Medikamente in der Apotheke verkauft werden. 

Neben den apothekenpflichtigen Medikamenten gibt es in der Apotheke auch rezeptpflichtige Medikamente, die nur durch eine Verschreibung des Arztes erhältlich sind, sowie freiverkäufliche Arzneimittel. Letztere müssen nicht in Apotheken verkauft werden, sondern können auch z.B. in Drogerien erhältlich sein. 

Die Apothekenpflicht besteht, da zu den Medikamenten noch eine zusätzliche Beratung erfolgt. Die Mitarbeiter in der Apotheke haben eine mehrjährige Ausbildung und wissen genau, wie die Arzneimittel wirken und welche Arzneimittel man zusammen einnehmen kann oder eben nicht kombinieren sollte. In der Apotheke wird also mehr als nur verkauft, wie es z.B. in der Drogerie gemacht wird. 

Vielen dank für die Ausführliche Antwort 🙂

0

Hallo. Ich denke mal, dass liegt daran, dass in der Apotheke Fachpersonal arbeitet, dieses kann Hinweise zu den Medikamenten geben oder Fragen beantworten.

Was möchtest Du wissen?