Warum antworten viele Promis, Sportler bei Interviews im Fernsehen oder vor der Presse bevor sie eine Antwort geben, immer zunächst, mit äm, äm?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Promis sind bei ihren Antworten immer unter Stress. Sie dürfen nicht falsches sagen, da sonst Bild und co. ihren Spaß dabei haben. Also sie müssen sich jedes Wort gut überlegen und diese Phase überbrücken sie mit dem äm. Auch sind die Report darauf focusiert einen Promi in eine Falle zu locken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh du mal vor eine Kamera, wissend, dass Millionen Leute deine Antwort genau mithören und jedes Wort auf die Waagschale legen - mal sehen, ob du so flüssig von der Leber weg reden kannst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kenibora
14.06.2016, 20:32

War schon vor vielen Mikrofonen....danke für Deine "Weisheit"!

0

Sportler sind oft nicht sehr wortgewandt - müssen sie ja auch nicht sein. Oft werden diese Interviews live gesendet oder werden knapp vor der Sendung gemacht, da ist nicht mehr die Zeit, um die "äh"s am Anfang wegzuschneiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sich immer gut und stilvoll auszudrücken, ist eine Kunst, die nicht jeder kann. Kannst du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kenibora
14.06.2016, 20:46

Was bitte ist an "äm, äm. äm denn stilvoll...hast Du schon mal eine "sinnvolle" Rede vor mehreren Menschen gehalten und nach jedem Satz äm, äm. äm gesagt.....?

1
Kommentar von kenibora
15.06.2016, 20:35

Ja, kann ich....mehrere Rhetorikkurse machen müssen...

0

Weil sie laut denken. Machen doch normale Leute auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kenibora
14.06.2016, 20:30

Denken und glauben heißt aber immer: nichts wissen!

0

Was möchtest Du wissen?