Warum analysiere ich die kleinsten Dinge des Lebens?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde einfach sagen, dass es in deiner Natur liegt. Du hast einen analytischen Charakter. Es klingt so, als läge es dir einfach, so etwas zu analysieren, und nicht so, als würdest du Menschen aus Erfahrung analysieren. Du hast eben ein angeborenes Interesse gegenüber den Beweggründen anderer. Das ist eine ziemlich praktische Eigenschaft, die solltest du nutzen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja, Menschen so und so. Du bist halt ein Mensch, der alles hinterfragt. Aber das ist ja nicht schlimm, es kann auch praktisch sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?