Warum akzeptieren sie das nicht?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gibt keinen vernünftigen Grund. Jeder der dich deswegen schlecht behandelt, ist ein ignoranter Idiot.

Dass deine Familie damit ein Problem hat tut mir sehr leid. Ich fürchte da hilft nur abwarten und hoffen, wenn sie vernünftig sind werden sie mit der Zeit einsehen, dass dein Glück wichtiger ist als ihre Vorurteile.

In deiner Klasse kannst du dich doch auf die Leute konzentrieren, die dich akzeptieren wie du bist. Liest sich zumindest so, als wären da nicht alle feindselig. Ignorier die anderen zurück.

Und ich weiß, das ist jetzt schwacher Trost, aber in ein paar Jahren wirst du unabhängig sein, und dann kannst du dir aussuchen, mit wem du Kontakt hast. Da kannst du dann einfach alle aus deinem Leben verbannen, die dich nicht akzeptieren wie du bist. Machts viel leichter.

Es wird besser. Dauert bei dir vielleicht noch, aber es wird nicht immer so mühsam bleiben.

Wenn ihr drei Gleichaltrigen euch liebt und küsste ist das für Außenstehende nicht immer nachvollziehbar, das must du verstehen. Aber ich finde es gut, dass du dazu stehst und hoffe, dass du dich nicht beirren lässt. Liebe und Zuneigung ist etwas sehr schönes, besonders auch im eurem Alter.

Du bist 13, hast ein schlechtes Selbstwertgefühl und hast eine, vielen bekannte, 3er Beziehung zu zwei Jungs? Richtig?

Ich kann verstehen, das sich jede Zuneigung wie etwas ganz großes anfühlt....gerade in deinem Alter... aber muss man dies so öffentlich zeigen? Ich glaube es ist egal, ob nun Jungs sich küssen, oder ob Junge und Mädchen.... es gibt Sachen, die gehören einfach nicht in den Schulalltag... und dazu gehören meiner Meinung nach eben auch drei sich küssende Jungs. Das ihr damit provoziert sollte euch klar sein.

Zu deinen Eltern: du schreibst, das sie erst seit zwei Monaten von deinem Outing wissen.... und auch sonst scheint ihr nicht das beste Verhältnis zu haben.

Was hälst du davon, ihnen Zeit zu geben.... und die gibst du ihnen nicht, wenn ihr drei knutschend vor ihnen rum lauft.

Einfach ein bisschen Zurückhaltung an den Tag legen.... gerade auch in der Schule.....

Ihr provoziert ohne Ende und regt euch dann auf, wenn entsprechende Reaktionen folgen.

Wenn mit 13 schon so von Liebe und Sexualität gesprochen wird, dann sollte eine entsprechende geistige Reife auch vorhanden sein.

Natürlich ist das ganze jetzt nur eine Vermutung, in deren Köpfe schauen kann ich leider nicht. Hast du denn mal mit ihnen (zumindest deiner Familie) versucht darüber zu reden?

Leider gibt es heute noch viele Menschen die Homosexualität kritisch oder als unnatürlich sehen. Auch eine dreier Beziehungen ist eher die Ausnahme und wir damit oft auch als unnormal oder seltsam von vielen Leuten empfunden. Und dazu bist du auch noch "sehr jung" (allgemein betrachtet) Das ganze addiert sich vermutlich und ich kann mir vorstellen dass das erst mal ein Schock für deine Familie ist. (Vielleicht sind das aber auch überhaupr nicht die Gründe, wie gesagt nur meine Überlegung) Wie lange wissen sie denn schon davon?

Wenn das wirklich ist was du willst und du glücklich bist, wünsche ich dir euch/viel Glück.

LG Lena

Hast du denn mal mit Ihnen versucht darüber zu reden?

Habe versucht das mit Ihnen zu klären aber die wollen davon nix wissen...

Wie lange wissen sie denn schon davon?

Gute 2 Monate

0

Es gibt leider Menschen die 3er Beziehungen negativ sehen. Warum auch immer deine Eltern und deine halbe Klasse die verstößt. Das Problem kannst du eigentlich relativ schwer lösen nur der Umgang damit ist wichtig. Lässt du dich davon fertig machen dann rede zum Beispiel mit deinen Boyfriends drüber und wenn du damit eher gelassen mit umgehst dann wirst du merken dass es nicht so schlimm ist. Ich kann dir sagen nach ner Zeit wird sich das beruhigen. Ok Großer?😉

Was möchtest Du wissen?