Warum Airsoft Langwaffe?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die meisten 'nur' CO² Pistolen haben nicht mal ein HopUp, die effektive Reichweite und Präzision ist nicht annähernd die gleiche.
Die Pistolen eigenen sich nur für das plingen / Kartenschiessen auf 10-20m im Keller. Während du mit einer gut abgestimmten S-AEG auch bis 70m was treffen kannst.
Noch ganz anders sieht es dann aus mit Sniper-Tuning, dann bekommst du auch 70+ auch noch Treffer hin die eine Pistole auf 20m macht.
Die besten Gas-Pistolen mit HopUP sind KWA, KJW, TokioMarui und in manchen kannst du auch CO² Magazine verwenden (TokioMarui ist auf 1 joule begrenzt und nicht für CO² geeignet, hat aber die beste Präzision).

Mit der Präzision ist es echt schwer....

Ein langer lauf mit guter Fertigungstolleranz und auch sonst gut Abgestimmt bringt sehr sehr viel genauigkeit dazu kommt das deine Distanz zwischen Kimme und Korn an einer Langwaffe deutlich größer ist (präzieseres zielen), sie hält sich durch ihr Gewicht Stabiler und wenn ich dann überlege das meine Pistole nach 15 Schuss am Ende ist......

Was möchtest Du wissen?