Warum ärgert meine Katze immer meinen Kater?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Deine Katze möchte spielen, aber das gefällt Deinem Kater anscheinend nicht so besonders.

Auch dass die Katze sich aus dem Napf des Katers bedient, ist normal, denn Katzen kennen kein "Mein und Dein" und so benutzen sie Futternäpfe und auch Katzenklos immer gemeinsam.

Das hat also nichts mit böser Absicht, oder ärgern wollen zu tun, sondern ist vollkommen normales Katzenverhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen, dass du eine kleine freche Maus hast :)

Es sieht auch so aus, als wäre dein Kater auch schon was älter und ist hin und wieder ein bisschen überfordert ;) Aber die Zwei kriegen dies ja gut hin und der Kater weiss ja mittlerweile, dass die Kleine mal zickig sein kann.

Dann muss man noch beachten, das Jungs anders Spielen als die Mädels. Da kommt es immer wiedermal zu Meinungsunterschieden ;) Ist bei uns Menschen ja nicht anders ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ganz normale Katzenart - und bei Katzen haben die Weiber die Hosen an.

meine Katze macht das sogar mit den Hunden, sie putzt ihnen die Augen und damit sie nicht übermütig werden, gibts zum Abschluß einen auf die Nase...

Katzen sind Lauer- und Sprungjäger, d.h. sie sind sehr explosiv, das ist ihr naturell, sie tun lieb und von einer Sekunde auf die andere ticken sie aus. Alles nur Training ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist völlig normales Katzenverhalten. Kein Grund zur Sorge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?