Warum ändert sich die Anzahl der TV Sender mit dem Wechsel der Antenne?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt über DVB-T oder DVB-T2 in Deutschland nirgendwo 60 Sender,über DVB-T2 sind momentan sogar  nur 4 HD Sender überhaupt verfügbar,da stimmt etwas nicht in Deinen Angaben!Andersrum kann ein Schuh draus werden,über DVB-T 24 Sender,und da es DVB-T2 noch nicht flächendeckend gibt kann es sein das Du nur die DVB-T Sender ohne HD Sender empfangen hast,im Kabel wären dann über 60 Sender verfügbar,da dann auch HD Sender,die öffentlich rechtlichen HD Sender auch unverschlüsselt.Für den Empfang der DVB-T2 Sender ist auch ein spezielles CI+ Modul erforderlich,ohne das kannst Du die HD Sender gar nicht empfangen.

https://www.amazon.de/freenet-TV-89001-DVB-T2-Guthaben/dp/B01FK7WWSK/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1468347652&sr=8-1&keywords=dvb-t2+ci+modul

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vermutlich ist die Hausantenne auf einen anderen Sender ausgerichtet, die Zimmerantenne dürfte rundum empfangen. Normalerweise werden/wurden für Hausantennen ja Richtantennen montiert, manchmal auch für einen bestimmten Frequenzbereich optimiert (Kanalantennen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Arteloni
12.07.2016, 12:06

Ich dachte eigentlich die Hausantenne ist besser als meine poplige Zimmerantenne. Das Haus ist etwa 35 Jahre alt und ich nehme mal an die Antenne auch. Kann man da irgendwas machen oder bräuchte man eine neue Antenne?

0

Da dein satellit immer unterschiedlich empfängt oder eben nicht empfängt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sisi335l
12.07.2016, 11:34

deine Antenne ' 😂😂

0

Ich vermute die Hausantenne ist falsch ausgerichtet (vermutlich noch analog ausgerichtet), lass mal einen Fernsehtechniker mal die Antenne und ihre Ausrichtung prüfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?