Warum ändert Amazon immer seine Preise?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Amazon passt die Preise automatisch über Angebot und Nachfrage an. Ist zuviel von einem Artikel im Lager wird der Preis abgesenkt. Sobald genug abverkauft wurde, wird der Preis direkt wieder erhöht.

Amazon überprüft ständig die Preise und die Verkaufszahlen. Sobald die Verkaufszahlen ein bisschen sinken, wird der Preis ebenfalls gesenkt, damit mehr verkauft wird. Wenn viel verkauft wird, steigt auch der Preis, weil Amazon dann auch mehr verdient. Im Klartext: je mehr Käufer es für eine Ware gibt, umso höher steigt der Preis. Angebot und Nachfrage regeln das also, das nennt man Marktwirtschaft.

Amazon scannt laufend andere Onlineshops nach deren Preisen für ihre Produkte und passt die eigenen Preise entsprechend an. Die Nachfrage auf Amazon selbst fließt da sicherlich auch ein, und wahrscheinlich noch mehr Faktoren. Genau sagen kann dir das keiner, ist sicherlich ein Geschäftsgeheimnis.

Haengt auch davon ab, zu welchem Preis andere Haendler die DVD bei Amazon anbieten.

Business. Manchmal gibt es Sonderangebote, ansonsten richten sich die Preise oft nach Angebot und Nachfrage.

Für eine genauere Antwort einfach eine email an den Amazon Support schicken.

Vielleicht wars ne aktion? Vielleicht war der gestrige Preis von einem anderen Händler der über Amazon läuft, aber zufälligerweise heute nichts mehr auf Lager hat?

Damit du darauf rein fällst! Es ist nämlich so dass die wollen dass du das produkt kaufst wenn es am teuersten ist. Und wenn es dann viele gekauft haben setzen sie den Preis wieder runter. Du musst also glück haben wenn du was wirklich günstiges erwischen willst. Es hängt natürlich auch mit der Anzahl der Ware im Lager zusammen. Also wird ein produkt das es 500 mal gibt günstiger verkauft als das selbe wenn es dies nur 50 mal gibt

Dann warte ich ab und gucke jetzt jeden Tag.

0

aus demselben grund warum die verbraucher überall verarscht werden: geldgier

Was möchtest Du wissen?