Warum ältere Jungs?

...komplette Frage anzeigen z.B. fahren einige meiner Freundinnen(11-12) voll auf ihn ab! Er ist 17! - (Liebe, Jungs, Gefühle)

13 Antworten

Das hat sicher mehrere Gründe. Viele sind auch biologisch in der Natur der Menschen begründet.

Zunächst einmal sind die meisten Mädchen im jugendlichen Alter reifer als die meisten Jungs im gleichen Alter. Deshalb haben viele Teeniepaare einen Altersunterschiede von ein, zwei Jahren oder mehr.

Außerdem (und das geht schon mehr ins wissenschaftliche und die Instinkte) suchen Frauen in ihrem Partner eher einen Versorger, jemanden der (übertrieben gesagt) eine Familie versorgen könnte, also einen "reifen Mann". Männer suchen dagegen eher eine jüngere, gesunde Frau, die möglichst problemlos Kinder bekommen und aufziehen könnte. Das gleicht sich also aus.

also mit 12 interesse an einem 13 Jährigen zu haben ist doch ganz normal:) Mädchen sind von ihrer Entwicklung her in der Pubertät oft weiter als Jungs und fühlen sich deshalb eher zu älteren hingezogen. Das bleibt auch später so ich bin z.B. 18 und mein Freund ist 20 und wenn du älter wirst verliert der Altersunterschied auch immer mehr an Bedeutung

Das liegt bestimmt an dem etwas erwachsenerem Verhalten der "älteren" Jungs! Man sagt ja nicht umsonst "Jungs werden 7 und dann wachsen sie nur noch!" ;) Dein Verhalten schätze ich als völlig normal ein! Und wenn ihr zusammen kommt.. ist doch suuuper!

im jugendlichen alter ist es so, dass wir mädchen den juns um ca 2 jahre voraus sind. also wir benehmen uns früher reifer und vernünftiger. dass wollen die meisten dann auch bei ihrem freund spüren, darum ist dieser dann automatisch 1-2-3 jahre älter, weil es vom charakter meist einfach passt. (:

ich hoffe das hilft dir weiter. (: achja, dass Muss natürlich Nich immer so sein! wie du schon sagtest, mal ist er älter, mal gleichalt. ist halt der individuelle geschmack und mal kann auch ein 13 jähriger reifer sein als einer der 15 ist (;

Es gibt Leute die halt auf reifere stehen. Bei mir ist das so, dass ich auch jüngere mag :s

Hi :-)

Das ist psychologisch beidngt und es trifft nicht auf jede frau zu.

Es liegt daran, dass männer tatsächlich 1-3 im geist zurückliegen. Warum das so ist, weiß niemand. Und Frauen wollen eben keine "Jungs" die eben noch kindlicher sind, als man selbst

Gruß, hasenhaeschen

Das liegt warscheinlich daran, dass mädchen schneller reif sind als Jungs im selben Alter.

Sansay 16.02.2013, 16:41

Vor allem sind ja 12-jährige Mädchen unglaublich reif... Klar werden Frauen früher reif, als Männer, aber eine 12-Jährige und ein 16-Jähriger sind nun auch wiederum nicht zu vergleichen. Das Mädchen sollte lieber etwas für ihre Rechtschreibung machen...

0

mädels sind in der regel reifer wie jungs könnte daran liegen :) ein 13jähriger junge ist häufig zb unreifer wie ein 13jähriges mädchen

Mädchen entwickeln sich schneller als Jungs. Ältere sind also gleich weit.

Du bist 12? Geh Seilspringen!:D Vielleicht weil ältere Jungs viel weiterentwickelter sind?:D

Egal welcher glaube,.. welches alter oder welches aussehen: liebe ist liebe

JellyBelly33 25.03.2014, 14:35

Das weis ich auch, aber ich habe gefragt WARUM das so ist!

0

Vaterkomplex? Haben die meisten Frauen/Mädchen...

na ja weil die einfach etwas reifer sind als jungs in eurem alter

Glatzkopp1337 12.02.2013, 20:18

das stimmt allerdings aber es gibt ja trotzdem noch Jungs wie einen Kumpel von mir(15) der auch noch relativ Kindisch ist =D aber ich denke es kommt darauf an welches Umfeld viele haben ^^

0

Was möchtest Du wissen?