Warum addiert excel die Zeilen nicht richtig?

1 Antwort

Stell mal für die Ergebniszelle das Zahlenformat auf [h]:mm

Dann sollte es richtig rechnen.

Im Moment zeigt Excel nur die Stunden an, die über einen ganzen Tag hinaus gehen.

trotz der falschen (abgeschnittenen) Anzeige: gerechnet wird richtig!

1

hm ich habe das mal probiert, aber das Problem besteht leider nach wie vor

0

Habe es selbst mal nachvollzogen: Zahlenformat [h]:mm funktioniert. 1. Spalte im Format hh:mm 8:00, 2 Spalte im Zahlenformat hh:mm 12:00, 3. Spalte im Zahlenformat hh:mm 2. Spalte - 1. Spalte, Ergebnis 4:00, in der 4. Spalte die Summen (Summe(C$1:C2) -und diese runtergezogen) Ergebnisse in der 4. Spalte (Format [h]:mm): 8:00 (Zeile 2) bis 184:00 (Zeile 46).

Dank an AndiKoe, das Format [h]:mm hatte ich bislang noch nicht gekannt.

1
@eddi0102

Ich habe das Format von Uhrzeit (hh:mm) auf "Zahlenformat" mit 2 Dezimalstellen geändert. Mit der Formel (a1-b1)*24 werden mir nun die Stunden angezeigt.

Ich habe nämlich irgendwie komplett vergessen, dass durch das 24-stunden Format Excel die Zellen dementsprechend nicht richtig summieren kann. Manchmal ist eben das eigentliche Problem nur vor dem PC ;)

1

Sparkasse geschlossen, trotzdem Geld abheben?

Hi, bei Google steht bei den Öffnungszeiten heute geschlossen. Samstag Geschlossen Sonntag Geschlossen Montag 08:30–12:30, 14:00–18:00 Dienstag 08:30–12:30, 14:00–16:00 Mittwoch 08:30–12:30 Donnerstag 08:30–12:30, 14:00–18:00 Freitag 08:30–12:30, 14:00–16:00

Heißt dass, dass nur die Mitarbeiter, also der Teil hinter den Bankautomaten zu hat, oder die ganze Sparkasse? Wollte Geld holen.

...zur Frage

Wie spreche ich eine Intelligente Tabelle in Excel über VBA korrekt an?

Ich habe einen Intelligente Tabelle mit 1 Spalte und 12 Zeilen. Wenn ich nun in Zeile 13 etwas dazuschreibe erweitert sich die Intelligente Tabelle. Wie kann ich in VBA erreichen, dass ein Code nicht mehr bis Zeile 12 sondern bis Zeile 13 durchläuft.

...zur Frage

Excel Stundenrapport mit Zeitberechnung (Formel/Formatierung)

Hallo

Für die Berechnung der Anzahl Stunden, die ich täglich im Büro bin, habe ich eine Exceltabelle erstellt. Vier Spalten dienen dabei zum Eintragen Zeit am Morgen und Nachmittag (zB. 7:30 - 12:00 und 12:30 - 17:00, also total 9 Stunden). In einer fünften Spalte möchte ich die totale Anzahl der Stunden berechnet haben.

Wie muss ich nun die Spalten 1-4 und 5 formatieren und welche Formel benötige ich, damit ich das gewünschte Ergebnis erziehle? (Das Total kann entweder in Stunden und Minuten (8:30) oder in Dezimalen (8.5 Stunden) angegeben werden, das ist mir egal)

Habe schon mehrere Dinge versucht, hat aber alles nicht so geklappt wie vorgesehen.

Nochmal zur Veranschaulichung, wie das Ergebnis aussehen soll:

S1: 8:00; S2: 12:00; S3: 13:00; S4: 17:00 (von mir täglich eingetragen, doch welche Formatierung benötigen die Spalten?)

S5: 8,0 Stunden ODER 8:00 (wie lautet hier die Formel und welche Formatierung muss ich hier nehmen?)

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Excel Formel für differenzen bei Uhrzeiten

Ich will gerade mir einen Lohnzettel gestalten und dabei zum Beispiel als Zeiten rein schreiben "08:00" als Arbeitsbeginn und (als Beispiel) 16:00 als Arbeitsende. Der Wert soll dann in Stunden ausgegeben werden (also hier zum Beispiel 8 Stunden). Aber wie geht das?

Und ich habe versucht mit dem Format "Zeit" das Feld so zu formatieren dass dann dort auch immer 08:00 etc. steht aber wenn ich "12" eingebe, taucht da immer "00:00" auf....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?