Warum Ablehnung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Begründung muss in dem Bescheid des Amtes stehen.
Die können nicht einfach wild umherkreuzeln.

Du wirst eine Ablehnung bekommen haben weil wohl die Voraussetzungen für eine Aufenthaltsgestattung nicht erfüllt sind.

Was steh denn in den bisherigen Schreiben?

Warum wird meine Antwort gelöscht? Ein falsches Herkunftsland kann sehr wohl der Grund sein wenn dort eine sichere Rückkehr möglich ist. Die zuständige Stelle wird dir die Frage beantworten können.

wenn du schon länger hier bist, wovon lebst du dann? arbeitest du oder wirst du vom staat unterstützt?

deutschland wird nicht immer jeden aufnehmen könnne der es bis hierher schafft. die frage sollte nicht lauten "warum ablehnung?", sondern eigentlich "warum sollte deutschland jemanden aufnehmen?"

was kann er für deutschland tun?

woher sollten wir das wissen. Setz Dich bitte mit der ablehnenden Stelle in Verbindung und lass es Dir erklären.

Was möchtest Du wissen?