Warum 2023?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,- was hat die Frage mit Geographie zu tun,- außer das die Türkei tatsächlich ein Ort auf diesem Globus ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2023 ist der 100ste Jahrestag der Gründung des türkischen Staates.

SONST NICHTS!

Alle anderen Aussagen, die behaupten, die Türkei hätte einen "Klotz am Bein", der dann wegfällt (sehr beliebt: die Verträge von Sevres und/oder Lausanne), sind kompletter Humbug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jetzt  weiß ich was du meinst . Gibt hier genug antworten darauf .. 2023 darf die Türkei ihre Bodenschätze wieder verwenden 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von clemensw
09.08.2016, 00:39

Gibt auch genug Antworten darauf, daß das nur ein Ammenmärchen ist und die Türkei bereits jetzt frei über ihre Rohstoffe verfügen kann.

0

Ich habe gehört, 2023 will der Erdogan verschwinden. Darauf warten die Türken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?