warum 1 Tag krücken?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dieses Spiel hat meine Tochter schon mehrmals gespielt:

Nach einer heftigen Zerrung/Verstauchung durch Umknicken ging einen Tag lang gar nichts mehr und sie brauchte Krücken. Am nächsten Tag hatte sich der Fuß so gut erholt, dass sie normal auftreten konnte.

Manchmal reicht einfach ein Tag Entlastung aus.

Hallo, hatte ich auch mal für 1 Tag.

Das war bei mir ein Bänderriss mit Verdacht, dass der Knochen mit abgesplittert ist. Hatte dann einen Gips für gerade Mal 5 Tage und 1 Tag auf Krücken, damit ich den Fuß auf keinen Fall am anfang belaste. Erst nachdem klar war, dass der Knochen nicht mit ab ist, hab ich den Gips wegbekommen und hatte dann 3 Monate lang eine Schiene - ohne Krücken,

Vielleicht mag er es ja damit zu laufen, gibt viele Leute die das gelegendlich mal machen ;) Manche nur mit Verband und andere auch mit Gips^^

Hat er einen Verband, Schiene oder Gips?

Nein nur krücken

0

Vielleicht hat er ein Attest, das nur noch heute gültig ist... ;D

was für ein Attest?

0

Nein, hellsehen war noch nie meine Stärke. Aber "Krücken" heißen Unterarmgehstützen - dass kann ich Dir sagen....

Was möchtest Du wissen?