Warum wählen fast alle Türken erdogan obwohl seit er da ist türkei fast unter geht?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Derselbe Grund warum in Deutschland 1933 fast alle Hitler gewählt haben, auf manche Menschen haben Diktatoren, Nationalismus, Unterdrückung von Menschen die anders denken und religiöser Faschismus eine Anziehungskraft, mir tun die Leid die dann darunter leiden dürfen nämlich Kurden Homosexuelle und Christen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Agentpony
28.06.2016, 23:48

Derselbe Grund warum in Deutschland 1933 fast alle Hitler gewählt haben,

Adi hat in keiner der mehreren freien Wahlen 32/33 eine Mehrheit erreicht.

0

Das verstehe ich auch nicht.

Aber er ist unter anderem so stark, weil die Opposition so schwach ist.

Werbung durften diese im Wahlkampf z.B. im TV ja keine machen. Jeder Sender übt Selbstzensur und hält sich mit kritischen Berichten an der Regierung zurück. Und die kritischen Sender wurden alle geschlossen (z.B. Samanyolu, Hayat TV, Bugün), gleiches gilt für die Printmedien. Und wenn man nur positives und nichts negatives über die Regierung hört, wird man auch dementsprechend beeinflusst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der besagte Untergang findet wohl nur in den westlichen Medien statt !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erdowahn steht für die Islamisierung und dem größeren Teil der Türken gefällt das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von denizcan03
28.06.2016, 23:18

Ja klar die ****** Türken wählen ihn seit er da ist geht so zu sagen türkei unter mein Cousin war beim Bombenanschlag dabei

2
Kommentar von saliksemi
29.06.2016, 01:16

das dein cousin beim snschlag dabei war tut mir echt leid aber was kann erdogan dafür ? die Türkei reinigt gerade die pkk und diese hunde drehen durch und wissen nicht mehr in welche richtung sie schlagen sollen.

0
Kommentar von DottorePsycho
10.07.2016, 11:33

Es gefällt dem ungebildeteren Teil der Türken, nämlich vornehmlich den Älteren und den Ländlicheren.

Und ganz ehrlich, wäre ich Kurde, ich würde mich auch wehren MÜSSEN in einem Land wie der Türkei. Und die Welt schaut zu.

0

Das Frage mich mich auch immer, dieser mistkerl -.- von wegen Islam, im koran steht doch selber das man keine Menschen töten darf, ist aber für viele tote verantwortlich !!!! Hitler 2.0 Alter !!! Ich bekomme die Kriese wenn ich nur seinen Namen höre!!! ( das musste jetzt sein ) und deine Frage ..?! Tja ich hab selbst keine Ahnung ?! Aus Dummheit ?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die türkei unter geht ? ihr scheint eines nicht zu begreifen, die türkei war am boden als er an die macht kam. er hat das land aufgebaut, dadurch enstanden keine sorgen mehr, ob das geld für brot reicht, sondern ob man sich ein iphone, oder samsung kauft. wenn soldaten fallen, die fielen auch davor, undzwar nicht 2-3 alle 2 tage, sondern 30 bis 50 jede woche, weil die befehlshaber korrupt waren ä(dazu gibt es berichte). den kurden wurden endlich ihre rechte gegeben, die städte wurden aufgebaut, sowie die infrastruktur. die leute von heute die demonstrieren, hätten die sich das vor 20 jahren getraut, wie bei gezi ? da wäre es nicht beim tränengas geblieben .... aber ihre väter wissen es besser. mädchen durften nicht studieren wegen ihren kopftuch das ist also demokratie ? ein türkentum gab es nicht mehr seid 1923, denn alles was danach kam war abgeguckt vom westen. das der mann so erfolgreich ist liegt daran das das volk nicht vergisst in was für einer lage es war. im krankenhaus hat man tagelang an der schlange gewartet für eine unterschrift. und dann sagt der minister (kemal kilicdaroglu) der genau dafür zuständig ist das da was schief läuft wobei nur er in der lage war das zu ändern ein widerspruch in sich. die mehrheit der türken sind froh das er da ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von azeri61
29.06.2016, 20:29

down vote aber keine konstruktive kritik oder diskussion ?

0
Kommentar von Miiis
07.07.2016, 06:34

Traurig was für manipulative Kälber ihr seit! 

1
Kommentar von azeri61
07.07.2016, 07:07

traurig wenn man seine eigene geschichte nicht kennt

0
Kommentar von Ayce4268
22.02.2017, 20:13

Azeri61 hast keine ahnung einfach lächerlich was du hier abziehst du hast einfach 0 wirklich 0 ahnung dank ihm ist die ganze türkei wieder aufgebaut kein hunger mehr usw. informier dich mal lieber anstatt zu meckern und ausserdem sind das jz deine Angelegenheit?

0

Das Volk hat Angst!!!!! Ich bin Türkin und hasse diesen Mann einfach nur, er macht drei gute sachen für das land hinterer hört man das 10 soldaten gefallen sind, er ist krank!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ayce4268
22.02.2017, 20:15

Also jeder hat ja seine eigene meinung aber informiere dich mal lieber anstatt hier was los zu labern früher ging es der türkei überhaupt nicht gut wie heute er hat alles von neu aufgebaut der türkei geht es heute sehr sehr gut

0
Kommentar von Ayce4268
22.02.2017, 20:16

Nur schade dass manche es nicht akzeptieren können wie gut er das land aufbaut hat und er an der macht ist

0

"Die Türkei fast unter geht?" Ganz im Gegenteil, die Türkei hat sich seit einigen Jahren um einiges verbessert. Das kann man als Außenstehender meiner Meinung nach schlecht beurteilen, aber die Menschen die dort leben, bekommen es gut zu spüren. Bin keine Politikerin, aber bin fest davon überzeugt, dass es einen guten Grund gibt, warum die Mehrheit Erdogan wählt. Schließlich wähle ich hier in Deutschland auch DIE Partei, die meiner Meinung nach Deutschland voranbringt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Miiis
07.07.2016, 06:31

Türkei verbessert? Ist dir klar wie es in Sirnak, Hakkari... aussieht? Weisst du wieviel Blut seit Erdogans Regime geflossen ist? Keine Meinungsfreiheit, keine Pressefreiheit? Jeden Tag eine andere Bombe die explodiert? Was bitte ist verbessert? 

1

Was möchtest Du wissen?