Warum sind manche Zwangsgedanken so schlimm oder nervig, das man sie nicht länger ignorieren kann?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sind sie nicht. Wenn du sie nicht mehr kontrollieren kannst solltest du dir Hilfe suchen. 

Das sagt schon das Wort Zwangsgedanken. Die solltest du in den Griff bekommen. Bevor es nicht mehr nur bei den Gedanken bleibt.

Danke für den Stern :-)) Pass auf dich auf

1

Gerade eben, damit du sie nicht mehr ignorieren kannst! Ein deutliches warnsignal an dich, dass du hilfe brauchst. 

Zwangsneurosen sind die Freude aller Psychiater

Wie lernt man, sich nicht von den Gedanken anderer beeinflussen zu lassen?

Ich habe vor einigen Jahren bei einer Ferienfreizeit ein Mädchen (16, aus Moskau) kennengelernt. Als es am zweiten Tag anfing zu regnen, schrie sie "Rain!", riss sich ihr T-Shirt vom Leib (-> stand in Hotpants und BH da), stürmte aus dem Raum und legte sich so auf eine Tischtennisplatte. Einige dutzend Leute haben das mitbekommen, aber sie störte das nicht, sie lag einfach glücklich auf ihrer Platte. Dieses Erlebnis hat mich nicht mehr losgelassen.

Nun frage ich:"Wie wird man so?" Ich habe in meinem gesamten Leben kaum ein halbes Dutzend dieser Menschen kennengelernt, die es schlicht und ergreifend überhaupt nicht interessiert, was ihre Mitmenschen über sie denken, die einfach tun und lassen, was sie möchten. Ich glaube, dies sind die einzigen wirklich freien Menschen. Wie kann man sich nach der Pubertät in diese Richtung verändern/beeinflussen lassen?

Auf hilfreiche Antworten hoffend

...zur Frage

Warum entscheiden sich Menschen lieber für Ignoranz?

Mir kommt die Frage aufgrund einer aktuellen Situation, meine (eigentlich) beste Freundin, entschied nach 8 Jahren Freundschaft, mich, weil ich einen kleinen Konflikt mit ihrem neuen Freund habe, für den sie ihren Ex betrogen hat, endgültig zu ignorieren. Von jetzt auf gleich. Ohne mir wenigstens zu sagen, was ihr Problem mit mir ist, werden durchgehend Anrufe ignoriert. Ich komme mir dabei nicht nur richtig blöd sondern extrem verletzt vor, weil sozusagen mit Leichtigkeit auf mich geschissen wird. Ich bin eher der Typ, der selbst wenn er sauer ist, wenigstens schildert, was falsch gelaufen ist und Leuten, wenn ich merke, sie haben da Redebedürfnis, wenigstens eine Chance gibt, Fehler macht immerhin mal jeder von uns und ich hasse falschen Stolz (er hat mir nie was gebracht). Aber warum so viele Menschen einfach lieber schweigen, ist mir echt rätselhaft...habt ihr Ideen ?

...zur Frage

Hilfe meine Frau lässt mich sexuell verdursten!!! Ich weis einfach nicht mehr weiter, ich hab keine Ahnung was ich noch machen soll es schein aussichtslos?

...zur Frage

Wie umgehen mit Zwangsgedanken und Dränge und gehen sie wann weg?

Z.b whatsappkonto löschen usw

...zur Frage

wie werde ich Zwangsgedanken los?

...zur Frage

Bringt es etwas wen ich auf zwangsgedanken eingehe oder wird es dann nur noch schlimmer?

ich hab schon seid ewigkeiten zwangsstörungen und dass macht mich echt fertig! sollte ich die vieleicht einfach ignorieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?