Warum ignoriert sie mich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ok pauschall kann man so etwas nicht sagen ob sie Interesse hat oder nicht das kann nimand so genau, vielleicht wenn man euch siht, euch kennt und siht wie ihr euch beim Gespräch verhaltet. Aber hier mal ganz kur gesagt, das du sie angesprochen hast war sehr gut, den sie hat dir offensichtlich Signale gegeben das du sie ansprechen sollst und du bist wie ein Mann zu ihr hingegangen und hast sie angesprochen, sehr gut :D aber ein Problem war es womit du ein wenig unatraktiv rübber kammst das du den Ball an sie abgegeben hast und ihr gesagt hast das sie dich anschreiben soll. Da du der Mann bist musst du wirklich merken das du immer derjenige sein solltest der die Verantwortung für ein Treffen mit ihr und der Bezihung zwischen euch übernehmen solltest, schieb ihr niemals die Verantwortung zu. Das nächste Problem ist, nachdem sie dir gesagt hatte das sie ihr Handy nicht dabei hatte hast du wahrscheinlich etwas unsicher reagiert was ein weiterer Grund dafür sein kann, das sie zum Teil das Interesse an dir verliert, den dadurch zeigst du ihr das du sie unbedingt willst und das sie dich haben kann, dadurch warst du keine Herausvorderung mehr für sie und sie verliert das Interesse. Eine Frau will keinen Mann der sie braucht sondern einen Mann der sie will aber sie nicht unbedingt braucht, einen Mann dessen Leben sie bereichern kann und nicht definiert. Gib einer Frau gerade am Anfang das Gefühl das du sie Interessant findest aber auch irgendwie nicht und zwar so das sie sich fragt "Hab ich ihn jetzt ? oder habe ich ihn jetzt nicht ? Wie meint er das ?" dieses Gefühl wird sie in den Wahnsin treiben weil sie sich nie 100% sicher ist ob sie dich jetzt hat oder nicht. Vor allem zeigst du ihr das du ihr Aussehen zwar schätzt aber nicht vergötterst und das du nicht eingeschüchtert bist, nur weil sie gut aussiht. Das heist wärend du mit ihr redest, gibst du ihr Annerkennung aber nimmst es ihr wieder weg so das sie das Gefühl bekommt sich nicht ganz sicher sein zu können und das sie mit Aussehen alleine nicht weiter kommt. Das tust du solange bis sie etwas tut oder sagt was du Persönlich gut findest, dan kannst du ihr ein Kompliment darüber machen, dan wird sie das Gefühl bekommen das sie dich nicht mit ihren Aussehen beeindrucken muss und kann sondern das sie dich nur mit ihrer Persönlichkeit also mit dem was sie tut und sagt beeindrucken kann. Wenn du es z.b. gut findest wenn eine Frau auch mal verantwortung übernehmen kann, könntest du sie z.b. später nach dem du sie ein paar mal spierlerisch durch den Kakao gezogen hast und ihr z.b. gesagt hast das sie in ihren blauen Kleid aussiht wie ein kleiner Süßer blauer Schlumpf XD fragen ob sie jüngere Geschwister hat und sie das dan z.b. mit "ja" beantwortet könntest du dan z.b. sagen "wow dan must du bestimmt viel Verantwortung übernehmen oder ?" und mit der Tatsache das du sie vorher durch den Kakao gezogen hast und sie nicht wirklich ernst genommen hast gibst du ihr dan das Gefühl das es nicht ihr Aussehen ist das dich wirklich beeindruckt sondern ihre Persönlichkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fussel54321
22.01.2016, 20:08

Denkst du,dass es jetzt schon zu spät ist?Ich sehe sie ja auch nicht oft.Nur in der S-Bahn.

0

Es ist wie sie sagt: Du bist ihr fremd. Das Mädchen kennt dich nicht, das Mädchen weiß nicht, mit wem sie sich einlässt. Du könntest auch ihr erster oder sogar ihr nächster Stalker sein.

So wie du die Situation schilderst, findet sie dich durchaus nett und sogar interessant. Das ist schon mal was. Akzeptier das und freu dich drüber. Die Gefahr ist jetzt, dass du übertaktest. Wenn du den  Eindruck vermittelst, dass du ihr nachläufst, wird schnell aus dem netten Jungen ein anstrengender Quälgeist. Wenn sie dich weiter interessant finden sollte, musst du etwas Spannung aufbauen.
Du kannst sie natürlich schon in einer Situation, in der du sie nur von weitem siehst, mit einem Blickkontakt würdigen. Allerdings solltest du dich nicht durchschlagen zu ihr, um ihr nur "hi" zu sagen, und dann ist das Gespräch beendet, weil du nicht weiterweißt.

Schau mal, ob sich in den nächsten Tagen die Gelegenheit für einen kleinen Schwatz nebenbei mit ihr ergibt. Dann kannst du sagen, was du grad machst, wo du hinfährst, was du dort tust. Kleinigkeiten eben. Und lass sie erzählen, was sie tut. Wenn ihr tatsächlich was zu reden habt, wird sie sich bei dir melden.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fussel54321
22.01.2016, 19:51

Danke für die nette Antwort:) Denkst du dass ich sie zu sehr beachtet habe,oder war es ihr peinlich,mich vor ihren Freunden anzulächen?Wie schätzt du das ein?

0

„ Diesmal waren einige Klassenkameraden von ihr dabei. „ Genau das ist mit ziemlicher Sicherheit auch der Grund dafür, warum dieses Mädchen sich dir gegenüber so abweisend verhalten hat. Du darfst auch davon ausgehen, dem Mädchen ist es keineswegs peinlich und es liegt auch nicht am mangelnden Interesse. Der Hauptgrund ist darin zu sehen, das dieses Mädchen ganz schlicht und einfach nur unausweichliche und dumme Bemerkungen ihrer Klassenkameraden vermeiden möchte und normalerweise bei der nächsten Begegnung, wenn das Mädchen wieder alleine sein wird, dann dürfte auch wieder mehr Lockerheit dabei sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass ihr doch einfach mal zeit :D
Ihr kennt euch erst seit paar tagen und wisst nicht mehr als den namen des anderen,, da kann man noch nicht sagen ob sie interesse hat oder nicht :)
Bleib dran!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?