Warum sind die Menschen manchmal so dumm?

8 Antworten

Was für dich und mich auf den ersten Blick als dumm erscheint ist meistens nur der Ausdruck einer völlig anderen Interessenlage dieser Menschen.

Welche Interessen das wirklich sind, ist oftmals rational nicht nachvollziehbar und deshalb auch nicht zu erklären.

Aber die uralten Motive Macht, Geld oder beides zusammen haben nicht von ihrer Aktualität verloren.

Der Eigennutz des Menschen dringt immer wieder durch und wird auch von machtgeilen Politikern weidlich ausgenutzt.

So funktioniert ja schon das kapitalistische System in seiner Ueberlegenheit gegen ueber kommunistischen Ideen.

Jeder denkt, er ist derjenige, wenn er lange genug in der Sahne strampelt, das es Butter wird.

Dieser Gedanke taugt nicht fuer das Gemeinwohl, somit sind viele Menschen Egoisten und somit steuerbar,. 

Nach mir die Sintflut ist dann ihr Slogan.

Die Menschen sind von Natur aus dumm. Man sieht es daran, dass sie bewusst ihren Lebensraum vernichten. Aber das kann man nicht aufhalten.

Was hält Donald Trump davon ab Nordkorea anzugreifen?

...zur Frage

Warum sind wir Menschen überhaupt auf der Welt wenn wir eh alles zerstören, verpesten und die Welt zu einem grausamen Ort machen, obwohl sie keiner ist?

Hallo, diese Frage stellen sich bestimmt die meisten von euch. Jeden Tag und jede Sekunde passieren die Dinge, die wir für unerklärlich halten. Und daran sind wir, heißt es und das ist auch so, wir Menschen Schuld.

Was das für Dinge sind, ist klar: Terror, Extremismus, Macht, Ausbeutung, Politik, Verpestung der Erde, Demonstrationen und Erfindungen die die Welt eigentlich nicht gebraucht hätte. Wir hören, sehen, fühlen, und lesen was tagtäglich passiert. Dann ist da noch die Politik und ja die spielt dabei auch noch eine Rolle. Jeder nutzt nur noch seine Macht einfach aus und hören nicht mehr auf die Meinung ihrer Bürger.

Ja ist grob gesagt, doch das kann man gerade in nahezu fast jedem Land beobachten, egal ob es Russland, Türkei, Syrien, Iran, Irak oder ein Kontinent wie Europa oder Amerika ist. Nicht nur ich, sondern auch andere haben das Gefühl, dass ihnen nur noch das Geld wichtig ist. Ein anderer Punkt ist, warum haben wir Menschen überhaupt Kraftwerke gebaut, die uns zwar Strom bringen, es aber im Endeffekt unserer Welt schadet? Wieso, unterstützen wir überhaupt Kriege und Terror mit Geld? Warum beachten wir nicht die Menschen, die eigentlich am nötigsten Hilfe brauchen? Unsere Welt entwickelt sich weiter, ein bisschen mal besser aber auch in eine Richtung wo sich alles verschlechtert.

Die meisten Leute sind mit ihrer Politik in ihrem Land, langsam aber sich nur noch unzufrieden.

Ihr würdet bestimmt sagen das Geld daran ist schuld, aber nein genauer betrachtet sind wir Menschen daran Schuld. Mal abgesehen von Gutmenschen. Wenn die Menschen erstmal Macht haben, nutzt man es aus.

Wir haben nicht umsonst die Erde bekommen und sie hat uns warmes Essen, Trinken, Kleidung spendiert. Die Erde ist eigentlich kein schlechter Ort, doch die Menschen machen es leider zu einem. Warum denn? Wir Menschen sind zwar nicht perfekt, doch all das was wir angerichtet haben, kann man einfach nicht verstehen. Nicht umsonst, haben wir auch Hände, Füße, ein Herz, ein Kopf und Gefühle bekommen. Leider ist das den meisten Menschen hier auf der Erde nicht bewusst. Das ist nicht auf alle bezogen. Nur hat es einfach so extrem große Ausmaße.

Wenn man das so betrachtet, kann man gleich direkt sagen das wir Menschen an allem Schuld sind, doch sind wir überhaupt Menschen an allem Schuld was der Erde nicht gut tut?

Ich sage ja und nun frage ich euch, wieso sind wir Menschen überhaupt auf der Welt, wenn wir eh alles hier verschmutzen oder ruinieren und gibt es Lebewesen, die es besser gemacht hätten als wir? Es ist einfach unbegreiflich, weshalb manche Menschen keine Menschlichkeit besitzen.

...zur Frage

Droht ein Krieg zwischen USA und Nordkorea?

Ich verfolge die Nachrichten und die Rede ist von einem Krieg. Laut dem Bericht soll Donald Trump die USA für einen Krieg gegen Kim-Jong-Un sprich Nordkorea vorbereiten. Wenn zwischen den beiden krachen sollte, würde das auch Auswirkungen auf uns haben? Der nordkoreanische Machthaber Kim-Jong-Un sagt, er hätte bereits "Geschenkpakete" für die ganze Welt vorbereitet. Was könnte damit gemeint sein?

Was denkt ihr? Geht's bald los?

...zur Frage

Ist die Welt mit Donald Trump als President von USA sichere?

...zur Frage

Lage zwischen USA und Nordkorea schlimmer wie in der Kuba Krise?

Trump hat nun auf Twitter geschrieben, dass seine Atomwaffen geladen und entsichert sind und er jederzeit Nordkorea treffen könnte. Ist das jetzt der Anfang des 3. Weltkriegs?

Die Lage ist ja wie in der Kubakrise nur, standen sich damals schlauere Leute gegenüber... Heute stehen sich 2 unberechenbare gegenüber. Kann dieser Konflikt überhaupt noch gelöst werden, oder sterben wir bald alle?

Habe noch ein paar weitere Fragen?

  1. Sind wir in Deutschland auch gefährdet?
  2. Gibt es eine Chance zu überleben wenn Trump anfängt?
  3. Wie reagieren China und Russland?
  4. Könnte es sein, dass Trump auf Leute wie Merkel oder Schulz hört, die ihn warnen?

Hier mal ein Link... http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2017-08/donald-trump-us-waffen-nordkorea

Ist es schon zu spät?

...zur Frage

Donald Trump Cat Cartoon-Erklärung?

ein Kollege hat mir diese witzige Karikatur/Bild von Donald Trump gesendet.

Nur leider verstehe ich den nicht wirklich. Warum ist er eine Katze? So wirklich süß ist er in reality ja nicht so..und Warum will er USA zerstören?

Könnt ihr mir den analysieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?