Warum, werden meine Haare dünner!! Ich bin zu Jung für sowas!?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst dich ausreichend gesund ernähren mit genug Vitaminen. Oder nicht zu stark mit dem Kamm bürsten wenn es wirklich so schlimm ist wie du sagst. Aber es ist völlig normal wenn man mal eine zeit lang nicht durch die Haare geht das viel mehr Haare runterkommen und das am Kissen hat jeder. Mach dir keinen Stress ich hab meine Haare auf 12 Millimeter abrasiert weil ich mich nur noch darauf konzentriert habe und ich solch einen üblen starken Stress dadurch bekam! Mach dir keine Sorgen.
PS: Es gibt Haar kur Shampoos die regenerieren und stärken die Wurzeln aber mein Rat was dir Stress bereitet dem solltest du lieber ein Ende bereiten Schnips Haare ab

Danke für deine Antwort! Ich versuche mich gesünder zu ernähren und hab vor kurzem aufgehört Fleisch zu essen (ca. vor nem Monat) Könnte darin ein zusammenhang bestehen? Sollte ich wieder Fleisch essen? Den als ich Fleisch noch gegessen habe, hatte ich auch viel mehr Haare und die waren auch viel Gesünder.

0

Ich finde ein Mensch wird Auch durch den stress sehr krank glaub mir
Versuch Dich zu Entspannen
Dich sehr gesund zu ernähren und Gründlich Am tag zu Trinken und Mach Auch Bitte Sport , Pflege Deine Haare Mit Natürlichen Ölen , Kämme Erst Die Spitzen Und Danach Den Ansatz Und Flechte Deine Haare
Und nimm weiterhin Deine Medikamente
Gute besserung , lg

Danke für deine Antwort. Die Doktorin hat mir versichert das wenn meine Schilddrüßenüberfunktion weg ist. Werden auch wieder meine Haare dicker und mehr. 

0

Wenn es an der schilddrüse liegt, wirst du abwarten müssen. Wenn die medikamente anschlagen dauert es nochmal maximal 3 monate, bis du es an den haaren merkst. Kopfbehaarung reagiert auf veränderung immer ca. 3 monate zeitversetzt.

Achte auf genügend nährstoffe, vor allem eisen. Sicher ist sicher

Hi. Danke für deine Antwort! Ich bin auch seit kurzem Vegetarier und esse kein Fleisch oder Fisch mehr. Könnte es auch daran liegen?

0
@GokuSon1998

Eher nicht, solange Du Dich dennoch ausgewogen ernährst und darauf achtest, dass Du alle nötigen Nährstoffe aufnimmst.

1
@konstanze85

Ich weiß das ich Eisen auch von Gemüse bekomme aber ich muss ehrlich sein ich esse fast gar kein Gemüße und ich werd jetzt wieder Fleisch essen weil irgendwoher brauche ich Eisen. Gemüße schmeckt mir das meiste einfach nicht uns deswegen bekomme ich wahrscheinlich auch nicht genügend Eisen.

0
@GokuSon1998

Du ernährst Dich vegan, aber ohne Gemüse? Klingt sehr unbedacht und ungesund.

Bevor Du nun vermehrt Eisen zu Dir nimmst, solltest Du Dein Blut darauf testen lassen, ob ein Nährstofmangel vorliegt, denn zuviel  ist auch nicht gut.

Aber generell ist natürlich ausgewogene Ernhrung immer das Beste.

Und Deine Ärztin hat ja schon gesagt, dass es an der Schilddrüse liegt.

1
@GokuSon1998

Wenn Du tatsächlich eine Mangel hast, dann bringt gelegentlich Fleisch essen gar nichts. Ein Mangel, der auch Haarausfall verursacht (wenn es denn davon ist) muss mit Tabletten oder Infusionen ausgeglichen werden, weil man erstmal einen Mehrbedarf hat. So viel Fleisch kann man gar nicht essen, um das auszugleichen, FALLS du einen hast. Du stocherst im dunklen.  Ich kann Deine Panik verstehen, aber blind irgendwas zu machen kann auch nicht gut sein. Lass Dir Blut abnehmen, dann hat Du Gewissheit. Und wie geasgt, Deine Ärztin sagte ja schon, dss sich das legt, wenn Du eingestellt bist

1
@konstanze85

Könnte das auch mit Selbstbefriedigung zusammenhängen? Ich hab gelesen das Haarausfall und Masturbation irgendwie zusammen hängen. 

0
@GokuSon1998

Trollst Du hier rum? Nein,könnte es nicht.

Dir fallen die Haare aus, weil Dein Hormonhaushalt nicht in Ordnung ist.

Mehr kann ich dazu auch nicht sagen. Alles Gute

1
@konstanze85

Nein ich troll hier nicht herum. Ich hab nur gefragt ob das vlt einen zusammenhang haben kann. Danke für deine Antworten & Hilfe!

0

Was möchtest Du wissen?