Waru mögen mich Katzen nicht?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

na die meisten sind halt von Natur aus scheu und vorsichtig! Bring jedesmal n bisschen Thunfisch oder so mit, dann werden ihr schnell Freunde! ^^

Man hat also immer etwas Thunfisch dabei ?

hihi

0

meine katze bekommt wegen einer erkrankung spezielles diätfutter. ich würde nicht wollen das jemand ihr etwas zu fressen gibt. was sie ausser der reihe will, wird sie sich erjagen.

0

Das ist auch kein Zeichen dafür, dass Dich die Katzen nicht mögen.

Sie sind nur sehr vorsichtig und das ist gut für die Sicherheit der Katzen.

Es gibt sehr viele Menschen, die Katzen nicht mögen, sie zuerst anlocken und dann quälen.

Und die meisten Katzen lassen sich nicht einmal von ihrem geliebten Herrchen oder Frauchen streicheln, wenn sie im Freien sind. Also, nimm es nicht tragisch.

versuche nicht ihre aufmerksamkeit auf dich zu ziehen, geh nicht auf sie zu und schaue sie nicht zu sehr an.sie wissen nicht was du von ihnen willst und sind vorsichtig. wenn du respektvoll abstand hälst, entscheiden sie sich von allein dazu dich kennen zu lernen. katzen gehen ihre eigenen wege und aufdringlichkeit schätzen sie garnicht. respektierst du aber den abstand den sie für sich wählen, kommen sie dir sehr bald näher.

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zu Erziehung und Verhalten im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?