Wartungskosten bei Gasheizung?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Unter http://www.modernus.de/heizung-heizungsfirma-heizungsbau-sanitaer-installateure-dienstleister-suchen/gas-oel-holz-pellet-waermepumpe könntest du eine Anfrage dazu an 15 Heizungsinstallateure/-bauer in deiner Region senden und dir so mehrere Angebote einholen. Bei einer 19 Jahre alten Heizung würde ich dir allerdings empfehlen auch gleich mal bezüglich Austausch anzufragen, weil hier sicherlich auch enormes Einsparpotenzial besteht.

Falls es teuer wird, kannst du auch überlegen dir direkt eine neue Heizungsanlage zuzulegen. Du sparst bei neuen Anlagen wahrscheinlich mehr als 20% an Energiekosten. Langfristig rechnet sich das sicher. Denn die Energiepreise werden mit hoher wahrscheinlichkeit eher steigen als sinken.

Da die Anlage schon alt ist, werden für die Wartung, ohne evtl. Ersatzteile, ca. 200 bis 300 € fällig.

defekte gasheizung

ich habe eine junkers cerapur gasheizung. die heizung hat ca. 2 mal am tag eine störung E 9 kann mir jemand schreiben was das bedeutet. die heizung wurde 2001 bei mir eingebaut danke in vorraus.

...zur Frage

Wie heizt man am besten (und kostengünstigsten) mit einer Gasheizung?

Hallo,

ich bin mit Nachtspeicher aufgewachsen und jetzt neu in eine Wohnung mit Gasheizung gezogen. Ich kenne mich nicht damit aus. Soll man die Heizung abstellen, wenn man das Haus verlässt, um Kosten zu sparen? Sie heizt ja recht schnell wieder hoch und nicht wie damals beim Nachtspeicher, wo man einen Tag warten musste, bis die Heizung richtig warm wird. Wie macht ihr das? Gibt es andere Tipps?

...zur Frage

Heizung nachrüsten 175 qm Haus 3 Etagen?

Wir möchten eine Gasheizung nachrüsten in einem Haus Baujahr 1997 mit 3 Etagen, 175 qm! Wie viel Kosten (ca.) kommen auf uns zu, zwecks Rohrverlegung, Gasheizung, Fußbodenheizung, etc.? Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus. :-)

...zur Frage

Gasheizung Einbau - mit welchen Kosten muß man rechnen?

Hallo,

für ein etwa 70 qm grosses Haus mit aus 1961 mit zwei Schlafzimmern, einem Wohnzimmer, Küche und Bad auf zwei Etagen wird eine neue Heizung fällig. Mit welchen Kosten muß ich da rechnen und wie ist der Wärmebedarf (Leistung des Brenners) zu berechnen? Ich brauche eine ungefähre Einschätzung, damit ich weiß womit ich ungefähr zu rechnen habe. Welchen Brenner habt ihr verbaut, wie zufrieden seid ihr hinsichtlich Zuverlässigkeit, Wartung etc. Vielen Dank schon Mal im Voraus!

VG Sven

...zur Frage

Wartungskosten Mietvertrag?

Hallo,

hab einen Mietvertrag für eine Wohnung bekommen, in diesem steht, dass die Reinigung und Wartung von Warmwassergeräten, Etagenheizungen, Einzelhöfen und Gasheizung einmal im Jahr auf Kosten des Mieters durchzuführen sind.

Ist das denn legitim? Dachte Wartungskosten laufen direkt über die Nebenkosten ab. In dem Vertrag verstehe ich es so, dass ich mich komplett selber um die Wartung kümmern muss.

...zur Frage

Wir haben ein Haus geerbt und wollten gerne wissen, ob wir Gasleitungen anschließen können bzw haben und bei wem kann ich sowas erfragen?

Die Heizung wo drin ist, wurde mal mit Gas betrieben. Meine zweite Frage wäre auch: Bei wem kann ich mich erkundigen zwecks verschiedener Heizsysteme? zb was für dieses Haus vllt am meisten in Frage käme???

Ich hoffe ihr könnt mir vllt weiterhelfen, denn ich bin total ratlos. Danke....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?