Wartesemester bei Arbeitslosigkeit?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nicht alle Unis berücksichtigen Wartesemester bei Masterstudiengängen. Schau also auf die Homepages der einzelnen Unis. Wenn Wartesemester anerkannt werden, entspricht dein Jahr Arbeitslosigkeit zwei Wartesemestern

Also, es geht in diesem speziellen Fall um die Uni HH. Zumindest in dem Studiengang, in dem ich mich gerade bewereb, werden Wartesemester anerkannt. Die Frage ist nur, ob ich die Arbeitslosigkeit als Wartesemester anrechnen lassen kann, da ich ja nicht wirklich 1 JAhr auf diesen Studienplatz gewartet habe. Ich bewerbe mich an der Uni HH nun zum ersten Mal!

0
@Dobbediedob

Wartesemester heißt nicht, dass du stillstehen und warten musst. Wartesemester sammelst du, wenn du die Berechtigung zum Beginn des Studiums hättest, aber wegen Numerus clausus nicht angenommen wirst und kein anderes Studium anfängst. Das ist normalerweise nach dem Abi so, für Masterstudenten beginnt der Erwerb von Wartesemester mit dem Erreichen des "Bachelor"-Titels.

0
@Schuhu

Also würde ich in meinem Fall keine Wartesemster angerechnet bekommen, weil ich mich im letzten Jahr nicht an der Uni HH beworben habe und die mich deshalb nicht in ihrem System haben?!?

0
@Dobbediedob

Nein, du brauchst dich nicht zu bewerben, um Wartesemester zu bekommen. du darfst nur kein anderes Fach studieren. Jobben, Arbeitslossein, Reisen, Kinder bekommen - all das und noch mehr kann man in Wartesemestern tun, nur eben nicht studiren. Wenn du von vornherein weißt, dass du den Numerus clausus nicht schaffst, brauchst du dich nicht bewerben. Wenn du dich bewirbst und nicht genommen wirst, kommst du gar nicht ins System. Du hast also zwei Wartesemester!

0
@Schuhu

Ach super, perfekt!! Jetzt verstehe ich die Situation :) Vielen Dank

0

solange wie du dich nicht als Arbeit suchende gemeldet hast, kannst du vom Staat auch keine Gegenleistung erwarten, die dir im Rentenalter fehlt, so was nennt man im Volksmund "Gammeln"

Arbeitssuche nennst du jetzt also gammeln?!? Mach mal die Augen auf! Dann wirst du lesen, dass ich als "arbeitssuchend" gemeldet war.

1
@Dobbediedob

lesen kann man, nur richtig schreiben sollte man, von >"arbeitssuchend"< steht da nichts, nachträglich es zu schreiben, zählt nicht ! wie nennt man dann so was ? >und keine Bewerbungen für Masterstudiengänge geschrieben< Gammeln und dafür soll man noch Geld bekommen ?

0
@rudelmoinmoin
Danach habe ich mich bewusst auf Arbeitssuche begeben und keine Bewerbungen für Masterstudiengänge geschrieben

Was ist daran jetzt NICHT-ARBEITSSUCHEND? Darunter steht auch, dass ich Hartz IV während der Arbeitssuche bekommen habe. Ist jeder Arbeitssuchende, der sich nicht für Masterstudiengänge bewirbt jetzt ein Gammler??

1
@Dobbediedob

wer Arbeit suchend ist hat auch Bewerbungen zu schreiben, wer es nicht macht, steht auch keine Unterstützung zu

0
@rudelmoinmoin

Ja selbstverständlich habe ich währendmeiner Arbeitssuche auch Bewerbungen für potentielle Arbeitsplätze geschrieben. Alles andere wäre ja auch keine Arbeitssuche, mensch!

Wir reden am Thema vorbei!

0
@Dobbediedob

@rudelmoinmoin Hast du die Frage nicht gelesen oder nicht verstanden? Es geht doch gar nicht um eine Unterstützung, es geht darum, ob die Zeit der Arbeitslosigkeit als Wartesemester angerechnet wird. Nichts weiter.

2

So du Rudel, moin moin nochmal!

Guck dir mal oben die Antwort von Schuhu an damit du weißt, wie eine kompetente Antwort aussehen sollte.

Kein großes Drumherum, kein Angezicke, keine grundlosen Unterstellungen.

Einfach ein klar und objektiv geführter Diskurs.

Nimm dir da mal ein Beispiel dran ;)

1

wenn Du nicht gemeldet warst hast Du auf nichts gewartet.

Doch, ich war arbeitssuchend gemeldet und habe Hartz IV bezogen

0

Wartesemester für Universitäten gültig bei der Ausbildung als Polizist?

Ich bin nach einem Jahr aus dem dualen Studium / aus der Ausbildung als Kommissaranwärter nach Klausuren geflogen.
Ich war zwar zwischenzeitlich in einer Fachhochschule und habe dort Klausuren geschrieben aber ich wurde dort weder Immatrikuliert noch Exmatrikuliert, außerdem bekommt man keinen schriftlichen Bescheid, dass man dort immatrikuliert war, sondern nur als Kommissaranwärter bei der Polizei tätig war.
Auch kann ich keinen Nachweis darüber erbringen wie viele Semester ich jetzt tatsächlich an dieser Fachhochschule war

Gelten diese 2 Semester also für die Wartezeit an einer Universität?

Ich habe auch gelesen, dass es sich schwerpunktmäßig um eine Ausbildung handelt und somit die Wartesemester gezählt werden können.

...zur Frage

Werden für ein Masterstudium auch die Wartesemester nach dem Abitur angerechnet oder zählen nur die Wartesemester nach dem Bachelorstudium?

Ich würde gerne wissen, ob die Wartesemester zwischen dem Abitur und dem Bachelorstudium anerkannt bzw. mit angerechnet werden, wenn ich mich auf ein Masterstudium bewerbe oder dann nur noch die Wartesemester nach dem Bachelorstudium zählen?

Bsp. 2012 Abi gemacht dann 2013 im WS angefangen zu studieren. 2016 im SS Studium beendet. Wenn man sich dann auf ein Masterstudium 2017 WS bewerben möchte, hätte man dann 4 Wartesemester oder nur noch 2?

...zur Frage

Mögliche MASTERSTUDIENGÄNGE nach dem BIOLOGIEBACHELOR?

Hi!

Kann mir jemand sagen, welche Masterstudiengänge - außer dem in Biologie - einem nach dem Biobachelor offen stehen?

Im Besonderen interessieren mich dabei Masterstudiengänge, die sich mit dem Gehirn (Neuro- oder Kognitionswissenschaften?) oder dem Denken und Verhalten von Menschen (vlt. Psychologie?) beschäftigen.

Bin dankbar für jede Antwort! ;)

...zur Frage

Was ist unfreiwillige Arbeitslosigkeit?

Ich habe eine Hausübung über Arten der Arbeitslosigkeit ich brauche unbedingt Hilfe. Ich habe mich kurz im Internet informiert aber habe nichts vertsanden. Bitte um rasche Antwort Thanks :)

...zur Frage

Ist es wirklich gut Arbeitslos zu sein?

Arbeitslosogkeit ist doch nicht so schlimm wie ich es mir vorgestellt habe oder ??? Wie schlimm ist Arbeitslosigkeit wirklich ???? Kann man in der Arbeitslosigkeit glücklich Leben ???

...zur Frage

Hat jemand Verbesserungsvorschläge gegen die Arbeitslosigkeit in Deutschland?

Habt ihr Verbesserungsvorschläge, was man gegen die Arbeitslosigkeit in Deutschland machen könnte? Also keine Maßnahmen, sondern Verbesserungsvorschläge.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?