Wartesemester - was zählt dazu?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde sagen, nach der zweiten Exmatrikulation, du musst einfach mal über den Sinn der Wartesemester nachdenken bzw. warum man nicht während eines Studiums auf der Warteliste für ein anderes Studium ist (Damit man anderen keinen Platz wegnimmt)

Danke für die Auszeichnung =)

0

Ein Wartsemester zählt natürlich auch erst ab der Bewerbung für den Studiengang, auf den du warten willst. Also rückwirkend Wartesemester dranhängen, ohne dich vorher beworben zu haben, gilt eh nicht.

Völliger Unsinn. Man muss sich nicht bewerben.

0

Jedes Semester nach deinem Studienabschluss (Abi oder Fachabi), in dem du an keiner Universität oder Fachhochschule eingeschrieben warst, gilt als Wartesemester.

So weit ich weiß gilt das erst wieder nach der letzten Exmatrikulation.

Soweit ich weis erst ab der letzten Exmatrikulation.

Was möchtest Du wissen?