Warten auf Resultat vom Test wegen Geschlechtskrankheiten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Großen großen Respekt an dich, dass du dich regelmäßig testen lässt und dir deine Gesundheit so wichtig ist!

Ich kenne niemanden und lese auch von niemanden der das so gründlich, wenn überhaupt, macht.

Behalte das so bei, ich find's gut!
Aber mach dich trotzdem etwas lockererer, was das Thema angeht. Selbst wenn du eine Krankheit hättest und du hast dich bereits testen lassen, wirst du in der Zeitspanne zwischen Test und Testergebnis nicht tot umfallen oder so.

Klar ist man neugierig... aber das ergebnis erfährst du ja morgen! 

hallo. 

warum so ein horror davor? 

hast du denn irgendwelche anzeichen dafür? 

wenn du normal verhütest kann eig. betonung liegt auf eig.  nichts passieren. 

klar es gibt teilweise arten von geschlechtskrankheiten die können sich teilweise auch auf andere körperorgane übertragen z.b. mundtripper/augentripper allerdings ist das eher selten der fall und KANN nur dazu führen wenn man mit einer erkrankten person oralverkehr hatte oder sich z.b. mit ungewaschenen händen in den augen reibt. 

klingt jetzt ganz schön gruselig aber ich denke so lange du keinerlei anzeichen bemerkst ist alles gut 😊 

lg

NadSch94 17.05.2016, 18:39

Ich habe halt krassen horror, weil mein ex hatte mich mal mit tripper angesteckt wegen dem und halt meine mutter immer so brüde bei thema ist und selbst wenn man jemanden küsst und nicht in einer beziehung ist schlimm findet. 

Vielleicht kommt es auch von dort und man sich heute leider sehr schnell anstecken kann. 

Gar nicht gewusst das es mundtripper und augentripper gibt. 

0
arallrak 17.05.2016, 19:11
@NadSch94

ja wie gesagt es ist auch eher selten das sowas passiert. kann aber bei augentripper sogar zur erblindung führen. 

okay. also gibt es keinerlei anzeichen. dann mache dich nicht so verrückt und habe weiterhin spaß 😉

0

Was möchtest Du wissen?