Warte seid über 4 Monaten auf meine Teppiche kann ich ihm anzeigen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo!

Das Waschen eines Orientteppichs dauert ca 5 bis 10 Tage mit allem drum und dran. Also der Teppich sollte fertig sei. Der Teppich gehört natürlich dir und du hast ihn nur zur Reinigung übergeben. Du solltest dich mal bei der Handelskammer erkundigen, ob die Firma noch gemeldet ist. Unabhängig davon würde ich zur Polizei gehen und eine Anzeige erstatten.

Hast du eine Bestätigung der Übergabe und eventuell ein Bild des Teppichs? Das wäre nun wichtig.

Auf alle Fälle solltest du was tun, sonst wirst du den nicht mehr wiedersehen.

Schöne Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

War das zufällig so eine Reinigung, die in der Zeitung einen Fleyer hatte?
Und der Laden nur für wenige Wochen an dem Standort war?

Wenn ja, dann viel Erfolg dabei den Teppich jemals wieder zu bekommen.

Teppiche sollte man wenn dann nur in Namenhaften Fachbetrieben abgeben, die schon lange an dem Standort sind. Es gibt in Deutschland leider eine sehr große Teppichmafia. Die machen immer wieder irgendwo einen Laden auf, machen ordentlich Werbung in der Zeitung mit Billigpreisen... Wenn der Teppich dann abgeholt wird, haben die plötzlich total überzogene Preise... Teilweise bekommt man seinen Teppich gar nicht mehr wieder... Wenn die dann nach einigen Wochen aufgeflogen sind, machen die den Laden und gehen einen Ort weiter und machen das selbe Spiel unter einem anderen Namen erneut.

Ich denke, du hast hier am falschen Ende versucht zu sparen und musst jetzt teuer Lehrgeld zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?