wart ihr zu hause und nicht in der schule wenn ihr eure regel bekommen habt?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 23 Abstimmungen

völliger schwachsinn! 60%
andere antwort? 21%
da kann man ja mal eine ausnahme machen! 17%
wenn du noch unfähig bist bleib lieber zu hause 0%
bleib lieber zu hause! 0%
den 1-3 tage ist ok aber nicht länger! 0%

17 Antworten

Ich finde nicht, dass du deswegen daheim bleiben solltest, zwar mag es am Anfang ne Umstellung sein, aber deswegen Sachen in der Schule zu verpassen, finde ich persönlich nicht wirklich gut. Es muss natürlich jeder selbst entscheiden, aber sollte es dir soooo schlecht gehen, dass du Starke Schmerzen hast, gibt es selbst dafür immer noch Medikamente, die helfen. Und 6 - 8 Stunden in der Schule zu sitzen, kann man locker überleben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
da kann man ja mal eine ausnahme machen!

Beim ersten Mal kann man mal zuhause bleiben. Aber nur einen oder zwei Tage und eben nur beim ersten Mal! Da kannst du schon mal ein bisschen "üben" und deinen Körper besser einschätzen, sodass in der Schule keine "Missgeschicke" passieren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
da kann man ja mal eine ausnahme machen!

Beim ersten Mal kann man mal ne Ausnahme machen und möglicherweise bist du auch ein bißchen durcheinander, weil dir das ja vorher noch nie "passiert" ist. Vielleicht willst du auch dein Erwachsenwerden ein bißchen feiern....Hab keine Angst, jede von uns hat das durch, sieh es als was ganz normales an. Aber ab dem 2. Mal ist das kein Grund mehr zu Haus zu bleiben. Wenn du jeden Monat fehlen würdest, wüßten die anderen ja auch bald Bescheid...aber du fragst ja nur fürs ERSTE Mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie die anderen schon sagten, es ist etwas ganz natürliches. Ich bin auch erst 12 und habe meine Tage noch nicht lange. Deshalb spreche ich aus erfahrung ;D Ich hatte meine erste Regel (zum Glück) in den Ferien. Am Anfang war ich erstmal sehr geschockt und es war mir peinlich darüber zu reden. Aber mit der Zeit habe ich verstanden dass es jede junge Frau mit der Zeit bekommt und habe eingesehen dass man darüber ganz offen reden kann ohne dass es einem peinlich sein muss. Aber wie gesagt ich war sehr froh dass ich "Es" in den Ferien bekam... Deshalb finde ich es okay wenn du mal 1-2 Tage zuhause bleibst und dich erstmal mit der situation zurecht findest. Aber ansonsten würde ich dir immer zu raten dich abzulenken und auch nachmittags etwas zu unternehmen. Das ist besser als wenn du den ganzen Tag zuhause sitzt und unterleibskrämpfe hast etc. So bist du wenigstens abgelenkt. ;D Viel Glück. (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
andere antwort?

bei der regel bekommst du auch unterleibsschmerzen. wenn diese allzu schlimm werden würde ich zuhausebleiben. bei mir ist es meistens nur leicht. wenn dir trotzdem unwohl ist kannst du dir ja eine sportbefreiung holen. (ich hab meine regel zum glück in den ferien bekommen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
völliger schwachsinn!

seine tage zu haben ist keine krankheit, man kann genauso zur schule, sport treiben, und alles andere wie man es vorher auch konnte.. kein grund deswegen daheim zu bleiben..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
völliger schwachsinn!

Das ist keine Krankheit das ist etwas ganz natürliches. Es ist ja auch nicht so das du da die absoluten Höllenschmerzen hast. Sicherlich wirst du nen bisschen Bauchschmerzen haben aber das wirst du immer haben und was wäre das denn wenn jeder zu Hause bleiben würde der das erste mal seine Tage bekommt? :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

viele haben schmerzen die ersten 2 tage/fast jeden monat einmal im monat zu hause zu bleiben ist nicht schlimm, wenn es wirklich weh tut ist es unnötig die schmerzen in der schule durchzuhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Joghurtbecher 24.05.2010, 17:20

wenn man solche schmerzen hat, sollte man eher mal zum arzt statt jeden monat 2 tage daheim zu bleiben..

0
zottMonte 24.05.2010, 17:24
@Joghurtbecher

ich sagte FAST, mein/e Liebe/r das hat nix mit dem arzt zutun viele haben dabei kreislaufprobleme und der arzt kann dann auch nicht helfen manchmal tritt die blutung eben stärker aus als andere monate anstatt sie in der schule umkippt sollte sie den einen tag daheim bleiben dürfen dies versteht auch ein lehrer.

0
andere antwort?

Die Menstruation ist etwas ganz Natürliches und gehört zum Erwachsen werden dazu.

Nimm dir zur Sicherheit Monatshygieneartikel mit in die Schule bzw. hab sie bei dir und leg dir eine Minibinde in den Slip.

So kann dir nichts passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
völliger schwachsinn!

was ist das denn für ein schwachsinn. Du brauchst doch nicht deshalb daheim bleiben. Das ist ganz normla und alle in deiner Klasse werden das erlebt haben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist kein Grund jeden Monat ein paar Tage zu Hause zu bleiben. Wie soll das später gehen, wenn Du arbeiten musst? Bleibst Du dann auch zu Hause?

Nehme dementsprechende Sachen mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
andere antwort?

Also leider kriegen Mädchen und Frauen die nervende Regel jeden Monat und zwar für so ne Woche oder länger ;D Diese Woche muss man halt durchhalten und wenn man Bauchscmerzen hat oder einem schlecht wird, besser zuhause bleiben, weil sonst kann man sich nich konzentrieren ;D.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
andere antwort?

Zur Schule, wenn an seine Regel bekommt ist man nicht krank, auch nicht beim ersten mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
völliger schwachsinn!

das ist doch eine ganz normale sache, da gehörst du in die schule, kein grund zum schwänzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
andere antwort?

du schiebst voll panik deswegen!!! das is jez die zweite blöde frage von dir. blieb mal ganz ruhig!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
völliger schwachsinn!

Nimm Tampons mit und gut!!

Machen millionen andere auch so...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
völliger schwachsinn!

das ist doch keine Krankheit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?