Wart ihr schonmal im Radio zu hören?

Das Ergebnis basiert auf 81 Abstimmungen

Nein, noch nie 49%
Ja, einmal 28%
Ja, mehrmals 19%
andere Antwort 4%

41 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ja, mehrmals

Hi, Jannik !

Das war nicht in Deutschland, sondern in Südostasien.

In einem Musiksender namens Radio Sunshine.

Für mich war es nichts Besonderes, ich war das gewohnt.

Mit lieben Grüßen, Renate.

Woher ich das weiß:Hobby – 🎤🎶 Musik ist mein Leben

Hi, jannik, vielen Dank für deine Bewertung. 🎼🎤🎶

5

Hi Jannik. Vielen Dank für den Stern. ⭐ Du hörst von mir heute nach Mitternacht. LG Renate.

2
Ja, einmal

Ich war mit meiner Klasse in einem Kino gewesen, und als der Film fertig war durften wir noch für eine Stunde in der Stadt herum gehen. Ich ging dann mit einer Freundin ein paar Chips kaufen, und dann setzten wir uns auf eine Bank und fingen an zu essen und zu plaudern. Plötzlich kam ein Typ mit einem Mikrophon daher, und fragte uns:,, Wie findet ihr es denn das hier jetzt ein Riesenrad aufgestellt wird?" Ich war total schockiert, weil ich dachte das ist einer vom Fernsehen, und hab mich auch nach Kameras umgeschaut. Es hat sich dann aber herausgestellt das er von einen Radiosender war, und die Personen in der Stadt nach ihrer Meinung zum Riesenrad fragen sollte. Er fragte uns ein paar Fragen, und ich sagte meine Meinung dazu. Und drei Tage danach, hat man meine etwas gekürtzte Meinung im Radio gehört. Ich fand und finde es aber immer noch etwas unhöflich das er uns einfach das Mikrophon vor die Nase gehalten hat, und uns nicht einmal gefragt hat ob wir überhaupt aufgenommen werden möchten.

Liebe Grüße :)

Woher ich das weiß:Hobby – alte Musik ist am besten

Finde ich auch sehr seltsam. Aber das ist auch der Grund, weshalb wir keine Straßenumfragen mehr machen. 90% der Leute machen nicht mit und von 50% werden wir regelrecht wie Abfall behandelt. Natürlich fragen wir vorher immer nett ob sie einverstanden sind, wenn wir ein neutrales „Nein“ bekommen haben war das immer schon sehr viel. ^^ Dass er nicht fragt und sofort loslegt ist schon etwas rasant, ist eben Strategie...

3
Ja, mehrmals

mehrfach sogar

Einmal vor mehreren Jahren habe ich die Staumeldung eines Senders korrigiert, der von 1 km auf der A1 sprach - welcher dann aber auf + 5 km angewachsen war.

Nach ein paar Minuten kam erneut der Verkehrsfunk und der Moderator meinte "Zum Stau auf der A1 in Höhe Osnabrück haben wir gerade noch eine Meldung bekommen: und dann war ich "beinahe live" im Radio, weil sie das Gespräch mitgeschnitten hatten und dann abgespielt. Lustiges Gefühl...

Dann habe ich mir vor ca. 5 Jahren im Rahmen einer Wunsch-Hit-Sendung einen Titel gewünscht, welcher zu dem Zeitpunkt nicht gespielt wurde. Ok, dann halt nicht .... Mehrere Wochen später klingelte mein Telefon und der Sender rief an! Weil ich ja nicht ausgelost wurde, wollten sie meinen Titel zu einem späteren Zeitpunkt senden. Da wurde ich dann vorher angerufen und der daraus entstandene Dialog (so ca. 3 min.) wurde dann live gesendet und im Anschluss mein Wunsch-Lied.

Letztes Jahr habe ich bei einem Gewinnspiel (man musste 3 Lieder erkennen und die Interpreten nennen) 100,- Euro gewonnen. Das wurde auch live gesendet, klang etwas seltsam, weil ich nebenbei am tapezieren war :-)

LG

Schöne Erlebnisse....😅 Liebe Grüße, Renate.

2
@Renate2804

stimmt, sowas bleibt tatsächlich im Gedächtnis kleben^^

Danke!

und liebe Grüße zurück!

2
Ja, einmal

Das war in einem Einkaufszentrum in Berlin. Radio Teddy (ein Kinderradiosender), war dort mehrmals mit einer Art "Stand" vor Ort, von dem sie Live die Radioshow moderiert haben, und Kinder die da hin gegangen sind (z.B. um ein Autogram zu bekommen), durften auch mal den nächsten Song ansagen (so wie ich).

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Musikenthusiast seit ich denken kann
Ja, mehrmals

Habe 1997 und 2000 in einem freien Radio Sendungen moderiert. War am Anfang natürlich aufregend. Mit der Zeit ging es dann aber besser und hat extrem Spaß gemacht

Was möchtest Du wissen?