Wart ihr mal in den USA und was hat euch am meisten gefallen und was nicht?

4 Antworten

Ich war in den letzten Jahren oft in den USA an unterschiedlichen Orten. Für den Urlaub finde ich es toll, leben wollte ich da nicht. San Francisco war auf der einen Seite toll, aber so viele Obdachlose auf einmal habe in keiner anderen Stadt gesehen. Selbst Mütter mit Kindern lebten auf der Strasse. Ganze Bushaltestellen mit Dach dienten als Wohnraum. Los Angeles ist interessant, aber von Film und Fernsehen kriegst Du nicht viel mit.  Ich war jetzt wieder in New York, ich liebe es, aber es ist für uns Deutsche sehr teuer geworden. Die Nettigkeit der Amis stimmt schon, aber sie ist unverbindlich. In den Städten ist es schon toll, aber auf dem platten Land ist es oft grauenvoll arm und abgerissen. Es ist überall interessant, aber ich bin froh, in Deutschland zu leben.


Ich war dieses Jahr in Los Angeles und Las Vegas und ich liebe LA einfach. Ich war insgesamt 4 Wochen drüben und habe auch jedes Filmstudio besucht, das du besuchen kannst. Universal Studios mach sowieso und wenigstens noch die Sony Studios. Die fand ich am besten. Las Vegas ist auch unglaublich schön bei Tag und bei Nacht. Auch nicht zu groß. Aber unter 21 kannst du nicht viel machen 

0

Ich war schon zwei mal drüben, einmal an der West Küste also la, san Francisco und so weiter und einmal Ost Küste wie New York und Boston.
Mir hat es an der West Küste besser gefallen die Menschen dort waren so liebenswert du hast dich sofort wohl gefühlt. Besonders San Francisco hat es mir angetan. Dort gab es so viel zu sehen und die Menschen war einfach unglaublich aufgeschlossen und nett. Las Vegas war auch unglaublich beeindruckend die vielen Lichter (besonders Nachts). auch Disneyland (ist in annaheim etwas außerhalb von La) ist sehr empfehlenswert sogar meinem Vater hat es dort gefallen. Von La war ich weniger Begeistert sehr laut und stressig und dreckig. Ich war leider nur zwei Tage dort vllt konnte ich nicht die schönen Ecken sehen.
Ich hoffe ich könnte etwas helfen, wenn noch Fragen sind einfach fragen ;) ist ein bisschen viel geworden sorry ;)
Lg

wieviel hat der eintritt zu Disneyland gekostet und wieviel hast du insgesamt für die Westküsten Reise bezahlt?

0

Ich glaube Disneyland waren 65$ aber das kann ich nicht genau sagen. Und den gesamt preis auch nicht ich war mit meiner Familie drei Wochen drüben. Aber die Hotels bzw hostels oder Motels also die Übernachtungen sind sehr günstig. Nur Flug und Eintritte sind etwas hoch

0

nichts hat gefallen?

außer das märchen des tellerwäschers?

selbst wenn du ein gab besuch machen willst bei elvis must eintritt bezahlen?

'Cultural Care Au Pair' in den USA - Würdet ihr es empfehlen? (Wer hat es schonmal gemacht?)

Ich habe heute in der Schule ein Prospekt von Cultural Care Au Pair in den USA bekommen. Dort geht es darum dass man auf die Kinder der Gastfamilie aufpasst, man ein jahr lacg in den USA ist und dort das Leben kennenlernt und novh viel mehr. Hat das jemand von euch schon einmal gemacht ? Wen ja würdet ihr das empfehlen ? Und wie waren eure Erfahrungen ? Und was haltet ihr davin, wenn ich noch nich da wart ?

...zur Frage

Wieso ist das in Amerika soo?

Hi, in allen Filmen und Serien, welche aus den USA sind, ist es so, dass man ohne Netz nicht den Notruf tätigen kann. In Deutschland gebt das aber. Wieso kann man es in Amerika so? Oder liegt es einfach an der Logik von Hollywood/USA?

...zur Frage

Stehen die Kulissen von Star Trek: Voyager eigentlich noch?

Von manchem FIlmen und Serien werden die Sets ja stehengelasen bzw. Neu aufgebaut (alias Bavaria FIlmstudios etc.)

...zur Frage

Reise nach LA., SF., und LV. wie lange sollte man sich dort aufhalten?

Also die Frage ist etwas komliziert vormuliert. Ich plane eine Reise in die USA. Genauer gesagt nach San Francisco, Los Angeles und Las Vegas. Die Reihenfolge habe ich für mich schon festgelegt. 1. LA, 2. LV, 3. SF. Nun weiß ich nicht wie viele Tage ich am jeweiligen Standort, bleiben sollte um alles gesehen zu haben und keine Langeweile zu bekommen. Ich hatte so an je 4-5 Tage LA und SF gedacht und eigentlich max. 3 Las Vegas. Hat da jemand Erfahrung? Könnt ihr mir da Tipps geben? danke im voraus lopido

...zur Frage

schauspieler werden in hollywood ( los angeles ) und gleich auswandern wenn ich 18 bin

hallo ich bin 14 und wil seit ich klein bin schauspieler werden aber gleich in hollywood anfangen weil ich hasse deutschland amerika ich für mich besser hübscher ich finde in deutschland gibs nicht so schöne filme serien wenn man in amerika hollywood gleich eine serie sieht wird mann gleich berühmt und ich möchte gleich wenn ich 18 bin dahin auswandern weil 1 ich liebe l.a <33 die stadt die leute die reichen es kommt bestimmt lustig vor aber mir nicht das ist mein traum da schauspieler werden und leben! und spare schon , es sagen viele in hollywood kannste vergessen aber ich finde es nicht so mann muss nur abwarten können nicht gleich aufgeben , villeicht verstehen mich manche , ich finde auch zurzeit in hollywood keine castings vllt findet ihr was :) warte auf eine antwort bye.)

...zur Frage

Warum ist Los Angeles die Heimat für viele Einwanderer?

Ich muss eine Präsentation über Los Angeles halten und habe jetzt schon des Öfteren gelesen, dass es in Los Angeles zahlreiche Auswanderer aus z.B. Mexico, Lateinamerika, Asien... usw. gibt. Auch mehr als ein Drittel der Bevölkerung von Los Angeles wurde außerhalb der USA geboren. Jetzt frage ich mich, warum ausgerechnet in Los Angeles? Was macht die Stadt so 'attraktiv'? Also was sind die Gründe für eine Zuwanderung gerade nach L.A. ? Ich hab das schon häufiger gegooglet, jedoch ncihts hilfreiches gefunden. Ich lese immer nur, dass dort eben sehr viele Immigranten aus den verschiedenen Ländern sind. Hängt das vielleicht mit dem American Dream zusammen? Würde mich freuen, wenn mir jemand Gründe nennen könnte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?