Wart Ihr dieses Jahr im Urlaub weg?

Das Ergebnis basiert auf 36 Abstimmungen

Ja 50%
Nein 39%
Sonstiges 11%

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Nein

die Antwort lautet :

https://www.youtube.com/watch?v=oA3-kqNHr_Y

Ich fahre erst dann wieder in den Urlaub bzw. ins Ausland, wenn die Maskenpflicht vollständig abgeschafft ist ( und wenn ich noch etliche Jahre darauf warten muss )

Das sehe ich auch so.

2
@Amorette

Du sagst es ! Ich habe kein Bock, im Urlaub ne Maske tragen zu müssen ! sowas ist für mich kein erholter und entspannter Urlaub, den man absolut genießen kann

2

sehr gute Einstellung, so schützt man sich und andere

1

Idiotische Einstellung.

2
Sonstiges

Jein. Ich war zwei Monate bei meinen Eltern in Bayern (wohne sonst in NRW). Das war auch ein bisschen wie Urlaub. Aber es war auch Arbeit, denn der Garten dort (1.000 m²) brauchte Pflege.

Meine andere Arbeit kann ich mitnehmen. Einfach den Laptop einpacken und ab geht's.

Im Oktober möchte ich dort noch mal für drei Wochen hin. Dafür habe ich mir sogar einen Flug geleistet. :-) Dann fühlt es sich wie Urlaub an.

Eigentlich wollte ich danach noch selbst kurz verreisen, vielleicht nach Rom. Aber so wie sich die Dinge entwickeln, weiß ich nicht, ob das eine gute Idee ist - habe keine Lust, in Italien dann für zwei Wochen in einem winzigen Hotelzimmer eingesperrt zu werden.

Vielleicht mache ich lieber in Deutschland einen kurzen Urlaub. Mir schweben ein paar Tage in einem Wellnesshotel vor.

Ja

Ich war in Kroatien.

Im Winter geht es an die Ostsee.

LG!

Sonstiges

Guten Morgen lieber Amorette,

dieses Jahr bin ich noch nicht verreist. Es waren eben andere Dinge wichtiger als ein Urlaub.

Es könnte, wenn überhaupt, noch ein Kurz-Trip statt finden von 3 - 4 Tagen, aber das wird spontan entschieden.

Danke liebe Sofia und einen schönen Tag.

1
Ja

mit dem Rad am Bodensee unterwegs und im Oktober weiss ich es noch nciht, das entscheiden das Wetter und ich spontan.

Was möchtest Du wissen?