Wie hoch ist die Warscheinlichkeit HIV beim Vaginalen Verkehr zu bekommen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Wahrscheinlichkeit mag mit unter 1% recht gering sein, aber die Gefahr ist stets gegeben. Es kann dich beim ersten mal treffen, es kann aber auch sein, dass es 1000 mal gut geht.

Es gibt Berichte von diskordanten Paaren (einer positiv / einer negativ), die seit Jahren ungeschuetzten GV haben, ohne dass es zu einer Infektion kommt und dann gibt es Berichte wo sich jemand beim ersten mal infiziert hat.

Das haengt nun auch alles von der Viruslast ab und ob jemand in Behandlung ist oder nicht - aber im Prinzip ist die Gefahr immer gegeben, wenn man sich nicht schuetzt.

Das HI-Virus beginnt sofort nach der Infektion mit seiner Arbeit - der Ausbruch von AIDS erfolgt dann, wenn dein Immunsystem zerstoert ist. Wie lange das dauert, kann man nicht mit Sicherheit sagen.

Einige Extremfaelle sind 6 Monate nach der Infektion schon im Stadium AIDS gewesen, bei anderen schafft es das Immunsystem mehr oder weniger alleine, dass Virus in schach zu halten und da bricht AIDS dann erst sehr spaet oder sogar nie aus.

Im Schnitt sagt man so zwischen 8 und 12 Jahren.

Man muss allerdings an dieser Stelle auch mal klar sagen, dass heutzutage eine HIV Infektion medikamentoes behandelt und dass AIDS dann komplett verhindert werden kann. Je frueher da die Diagnose erfolgt, desto besser sind die Prognosen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Momo370
21.02.2016, 17:59

Danke das wollte ich Wissen

1

Sich mit HIV bei jemanden anzustecken liegt bei unter 1%.  Aber die Wahrscheinlichkeitsrechnung bringt nichts.  Du kannst dich nämlich auch schon beim ersten mal anstecken, wenn du Pech hast. Ist wie Lotto spielen. Die Chancen liegen da auch immer bei 1% aber dennoch gibts immer Leute die den Gewinn abräumen.  

Also immer Kondome verwenden. 

Und HIV kann nicht ausbrechen. Ist ja kein Herpes. 

Sobald HIV in deinem Körper ist, ist der Virus aktiv und zerstört das Immunsystem.

Was du mit "ausbrechen" meinst ist sicherlich in Bezug auf Aids. 

Und wann Aids ausbricht kann niemand genau sagen. Es kann nach 5 Jahren passieren, kann aber auch erst nach 20 Jahren passieren. 

Und durch die Medikamente heutzutage "bricht" Aids garnicht erst aus. 

Gruß

eure Maxie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Egal welche rechnerein du anstelltst. fakt ist, wenn dein Partner Aids / HIV hat, ist die wahrscheinlichkeit hoch, dass du es auch irgendwann bekommst, gerade wenn ihr auf Verhütung und anderen Vorsichtsmaßnahmen verzichten tut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wahrscheinlich ist der 6er im Lotto? Verschwindend gering, aber für den Einen ändert sich das Leben total...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?