Warrior Cats, welche Katze hatte eurer Meinung nach den schlimmsten Tod?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 4 Abstimmungen

Andere(.....) 75%
Silberfluss 25%
Blaustern 0%
Tüpfelblatt 0%
Gelbzahn 0%
Federschweif 0%
Löwenherz 0%

9 Antworten

Andere(.....)

Ich finde ja Rußpelz und Wieselpfote traurig... :`(

Rußpelz beschützt Ampferschweif bei der Geburt ihrer Jungen und dann, wahrscheinlich auch wegen ihres Beines (Ich könnte Tigerstern dafür umbringen, wenn er nicht schon zweimal gestorben wäre) wird sie vom Dachs zerfetzt.

Wieselpfote beschützt seine "Liebe" Maispfote, stirbt dabei, und am Ende nimmt sie sich auch noch Wolkenschweif und sie bekommen sogar Junge!

LG

Cinder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde Wieselpfote...
Weil er ja von den Hunden(meute) zerfetzt worden ist obwohl er sich nur beweisen wollte😖
Also ich find es ist der schlimmste tod wegen dem...
Ich hoffe ich konnte dir helfen😊
Lg pandapanda2014

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Andere(.....)

Also am schlimmsten von der Art zu sterben her ...hm.. Tigerstern, ich meine aufgeschlitzt und dann gleich neunmal qualvoll gestorben.


Am traurigsten....geheuelt habe ich in "Die letzte Hoffnung" ziemlich viel also Tüpfelblatt (2.Tod), Distelblatt und Borkenpelz abschied von Rauchfell und sonst den Tod von Federschweif....

natürlich fand ich auch die anderen Tode traurig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Silberfluss

es gibt viele silberfluss,wieselpfote,federschweif es sind viele traurig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke Flammenschweif, Tüpfelblatt (Starclan), Federschweif, usw. eigentlich fand ich alle Traurig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte bei fast allen eine kleine Träne im Auge :')

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vergiftung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Andere(.....)

Ich musste jedes mal so schluchsen,als eine gestorben ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gelbzahn... Oder Wieselpfote🤔 Blaustern war aber auch hart... Wer ertrinkt schon gern?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?