Warrior Cats Kräuter

6 Antworten

Also,der Dorn wird herausgezogen und dann wird etwas Schachtelhalm paste drüber gestrichen damit es sich nicht entzündet. Und ich bin mir nicht sicher aber ich glaube sie verwenden Beinwell um die Schwellung zu lindern und schienen das verstauchte Bein .

Schachtelhalm, stimmt, das habe ich total vergessen ! Danke ! : )

0

Also, für Dornen in den Pfoten verwendet man Schachtelhalm, Kerbel und Ampfer!

Bei Verstauchungen müsste Ginster und Schwarzwurz helfen, wenn man es zu einer Breipackung kaut. Mit Spinnenweben kann geschient werden.

Wenn eine Wunde angeschwollen ist, ist sie auch infiziert. Gegen Infektion helfen getrocknete Eichenblätter, Schachtelhalm, Studentenblumen, Kerbel und Bärlauch... Es gibt natürlich auch andere Arten von Schwellungen, zum Beispiel einen Stich. Gegen einen Bienenstich hilft Löwenzahn :-)

Ich hoffe ich konnte dir helfen! ;-)

Ich habe nochmal nachgeprüft. Am besten gegen Schwellungen helfen Brennesselsamen ;-)

0

Was möchtest Du wissen?