Warrior cats - Untold Tales - Streuner - Eigner Clan.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du ein Streuner bist, brauchst du etwas Glück und Geduld. Erstmal musst du ein besonderes Nest vorbereiten. Es muss in der Nähe von mindestens einem Dickicht sein, etwa aus fünf Stück Moos bestehen (lieber mehr als weniger), auch hier muss Beute draufliegen und zusätzlich, hier liegt der Unterschied, ein "Shiny thing" also ein Ring. Davon musst du noch mehr besorgen. Denn wenn eine Katze mit farbigem Symbol (in deinem Fall pink) auftaucht, ist sie ein möglicher Partner.

Ich hoffe das hilft dir^^

danke für den Stern :D

0

Also, du kannst deinen Bau machen. Den setzt du da hin, wo du dein Lager haben willst. Dann streunst du herum uns suchst Brombeerranken, sie du dann sammelst. Wenn du 3 Brombeerranken hast, erhälst du automatisch ein Dickicht. Das setzt du in der Nähe deines Baues. Ich glaube, man braucht mindestens eines oder zwei davon. Ich mache immer eine ganze Lagerumwallung mit Dickicht, da mein Lager schon öfters angegriffen wurde.
Dann brauchst du Moos. Das sammelst du, indem du Bäume kratzt bis zum geht nicht mehr ^^ Also, du sammelst das Moos und bringst es zu deinem Bau. Dort legst du es so hin, dass man es einigermassen als "Nest" bezeichnen könnte.
Dann brauchst du auch noch Beute. Du jagst ein bisschen was und legst es dann auf das Moos.
Nun musst du nur noch auf die Nacht warten, denn dann musst du in deinem Bau schlafen gehen. Wenn du einige Nächte übernachtet hast, sollten sich ein oder zwei Streuner in dem von dir vorbereiteten Nest befinden. Bei denen kannst du ein Clansymbol einstellen, sie umbenennen, sie dir folgen lassen, ganz nach Belieben. Wenn du mehr Clanmitglieder willst, machst du einfach ein Paar Nester mehr.
Wenn du einen Gefährten willst, brauchst du mehr Geduld und brauchst zusätzlich zum normalen Nest ein "Shiny Thing".

Ich weiß es nicht genau, aber man muss sich irgendwie ein Nest bauen...

Was möchtest Du wissen?