Warren Buffet verdient nicht so gut?

6 Antworten

Ich kenne nicht den Wortlaut dessen, was du da gelesen hast, aber wenn du von Gehalt sprichst ist die Sache klar:

Warren Buffet bekommt kein Gehalt, er bekommt Dividenden aus seinen Anlagen. Dividenden gelten juristisch nicht als Gehalt, da ein Gehalt etwas ist, dass aus einem Angestelltenverhältnis resultiert. Buffet ist bei dem Unternehmen ja nicht Angestellt, er hält lediglich Anteile.

David Tepper bekommt eben ein Gehalt von dem Hedgefonds ausgezahlt, bei dem er angestellt ist.

Aber David Tepper gehört doch sein Hedgefonds also ist er auch sein eigener Boss oder?

0
@streams55

Vielleicht gehört er ihm, ich kenne den Mann nicht. 

Wenn dir aber ein Unternehmen gehört zahlt diese Unternehmen dir trotzdem ein Gehalt. Das legst du bzw. der Vorstand fest. Ein Chef kann nicht einfach Geld aus seinem Unternehmen nehmen sondern er muss sich ein festes Gehalt zahlen.

0

Alle stimmt nicht. Ich habe das nicht geschrieben.

Würde mich auch mal interessieren, wie man sowas ausrechnet. Scheinen mir wieder so typische angebliche neueste Erkenntnisse zu sein, um die Leute auf die entsprechenden Webseiten zu locken.

Ich schätze mal Warren Buffet verdient langfrist mehr und ist solider. Während so ein Hedgefond auch schnell mal Pleite ist und der Hedgefondsmanager entlassen.

Die beste Bank (Karriere)?

Hallo,
ich will nach meinem BWL Studium Hedgefondsmanager werden.
Bei welcher Bank kann man mit einem ''normalen'' BWL Studium (also kein Harvard oder einer Elite Hochschule) sich als Hedgefondsmanager bewerben bzw. welche Bank bietet die besten Zukunftschancen und Karrieremöglichkeiten?
Da Hedgefonds in DE eher schlechte Chancen haben will ich später nach Amerika (New York) ziehen und dort meinen EIGENEN Hedgefonds leiten wie (George Soros,Bill Ackman,David Tepper,usw.)
Welcher Weg ist der beste für mein Vorhaben?
Und was soll ich am besten nach meinem BWL Studium machen (um nach New York zu gehen und die Erfahrungen habe einen eigenen Hedgefonds zu leiten)??

Danke an alle antworten!!

...zur Frage

gehalt eines gärtners?

Ich habe mal eine frage.. wie viel verdient ein gärtner pro monat? ich habe mal im internet nachgeschaut, und da habe ich als Mindestlohn 1.800 euro gesehen. das kann ich mir nur irgendwie nicht vorstellen... stimmt das?

dankeschön :)

...zur Frage

Mit Aktien reich werden - Lüge?

Hallo,
Warren Buffett soll laut Forbes 73 Mrd. $ Vermögen besitzen.
Laut Statistiken hat er jährlich durchschnittlich 19% 50 Jahre lang geschafft. (Also das ist eine Top-Leistung (!)) Und er hatte 100.000$ Startkapital. Ich habe einen Rechner im Internet gefunden und habe mal gerechnet:
Startkapital: 100.000$ (es kommt kein weiteres Geld drauf, da Buffett ja nur hauptberuflich in Aktien investiert hat also kommen nur die Gewinne von den Aktiensteigerungen noch drauf - das habe ich mit dem Zinseszins gleichgestellt (ist ja sozusagen dasselbe))
Jahre: 50
Rendite: 20%
Dort kommt ein Endkapital von "nur" 910 Millionen (siehe Bild!) und nicht Warrens Vermögen von 73Mrd. (Und ich weiß dass ich vieles nicht berücksichtigt habe wie die Dividenden und seine kompletten Übernahmen von Firmen - aber trotzdem ist dieser Betrag erschreckend niedrig, da es ja immer heißt er habe sein Geld durch Aktien gemacht und nicht durch Private Equity Firmenübernahmen)
Ist etwas falsch an der Rechnung? Wie kommen diese 73 Mrd. $ zustande?

...zur Frage

Als Investor reich werden?

Hallo,
ich habe eben eine Rechung durchgeführt dass, man nicht Milliardär werden kann wie Warren Buffett. Die Rechnung:
Das Startkapital von 20.000€ wird für 20 Jahre investiert bei einer jährlichen Rendite von 20% (20% ist extrem stark(!) Nur die besten schaffen das (wie z.b. Warre Buffett))
Nach 20 Jahren hat man das enttäuschende Ergebnis von 766.748€ wenn man seine Gewinne wieder reinvestiert. Ich habe nachgeschaut welches Vermögen W.Buffett nach 20 Jahren hatte er hatte mit einem Startkapital von 20.000€ im Alter von 21 Jahren nach 20 Jahren ein Kapital von 34 Millionen im Alter von 41.
Warum ist es trotz derselben Rendite wie W.Buffett nicht möglich Geld zu verdienen wie er?

...zur Frage

Finanzwesen: Was bezeichnet Kapital?

Wenn ich mich nicht irre lauten die Definitionen von Kapital in

Makroökonomie
Betriebswirtschaftslehre
& Finanzwirtschaft

unterschiedlich. Welche Definition passt zu welchen Wissensgebiet der Wirtschaftswissenschaften?

...zur Frage

Finanzen: Barwert einer ewigen Rente?

Wie berechnet man diesen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?