Warnweste im Auto, Anzahl

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Warnwesten in gewerblich genutzten Kraftfahrzeugen in Deutschland

Das Mitführen einer Warnweste in einem gewerblich genutzten Fahrzeug (auch Pkw) ist durch die Berufsgenossenschaft für Fahrzeughaltung (BGF) vorgeschrieben. Dies ist in der Unfallverhütungsvorschrift UVV Fahrzeuge BGV – D 29 (vormals VGB 12 § 56) geregelt.

Danach hat der Unternehmer maschinell angetriebene Fahrzeuge mit Warnwesten für wenigstens einen Versicherten auszurüsten. Sind Fahrzeuge ständig mit einem Fahrzeugführer und einem Beifahrer besetzt, so müssen zwei Warnwesten im Fahrzeug mitgeführt werden.

Der Träger der Unfallversicherung gibt Auskunft darüber, ob diese Vorschrift auf ein Unternehmen und dessen Kraftfahrzeuge Anwendung findet.

Warnwesten in Privatfahrzeugen in Deutschland

In Deutschland gibt es keine Verpflichtung, in einem privat genutzten Kraftfahrzeug eine Warnweste mitzuführen. Es ist jedoch unabhängig davon empfehlenswert, freiwillig eine solche Weste für den Fall einer Panne oder eines Unfalls mitzuführen. Sie erhöht gerade zur Nachtzeit oder bei schlechten Sichtverhältnissen deutlich die Sicherheit.

Beschaffenheit der vorgeschriebenen Warnwesten

Die vorgeschriebenen Warnwesten müssen gelb oder orangefarben sein und das europäische Kontrollzeichen EN 471 tragen. Warnwesten, die diese Norm erfüllen, sind auf der Innenseite mit einem Aufnäher gekennzeichnet. Beim Erwerb sollte auf diese Kennzeichnung geachtet werden, da teilweise noch ältere Westen im Handel sind, welche die Anforderungen der Norm EN 471 nicht erfüllen
quelle : http://www1.adac.de/RechtundRat/verkehrsrecht/verkehrsvorschriftendeutschland/WarnwesteDeutschland/default.asp?ComponentID=100070&SourcePageID=27229#atcm:8-100071

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also empfehlenswert ist es allemal! Gerade bei einer Panne auf der BAB oder bei Dunkelheit machen die Teile Sinn! Ich habe auch für 5 Personen Warnwesten im Auto und breche mir keinen Zacken aus der Krone... Auch wenn ich nur äußerst selten voll besetzt fahre! Muss bei den Deutschen eigentlich immer erst was passieren und sowas zur Pflicht werden, damit die Menschen etwas tun? Die Kosten 1-3€ das Stück... also mir ist mein Leben auf jeden Fall so viel wert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
wueselduesel 21.05.2010, 10:42

Das tut überhaupt nichts zur Sache. Mich interessieren die gesetzlichen Regelungen.

0
jensenopulus 27.05.2010, 09:38
@wueselduesel

Dann tut es mir leid geantwortet zu haben! Für die Frage nach gesetzlichen Regelungen einfach mal das entsprechende Gesetz in die Hand nehmen! Dann hast du nicht das Problem, dass jemand wie ich hier nach bestem Wissen und Gewissen antwortet und dann so pampig angegammelt wird!

0

Ist das in Deutschland überhaupt Pflicht? Ich habe nämlich nicht mal eine Weste dabei, ich meine es ist nur in einigen Ländern Pflicht und bei uns noch freiwillig.Belehrt mich bitte eines besseren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Auto eine WWeste und die am besten griffbereit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

habe mich gerade erkundigt bei der polizei,in deutschland muß das nicht,ist keine pflicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein auto eine wweste und die am besten griffbereit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist eine Tatsache. Pro Insasse eine Weste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
wueselduesel 19.05.2010, 08:44

Seit wann gilt denn das und wo steht das? Ich kenne das bis jetzt nur für gewerbliche LKWs.

0

wenn du 5 sitze hast,brauchst du 5 westen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
wueselduesel 19.05.2010, 08:45

Seit wann gilt denn das und wo steht das? Ich kenne das bis jetzt nur für gewerbliche LKWs.

0
tina1955 19.05.2010, 08:56
@wueselduesel

keine ahnung,wir haben uns vorige woche ein neues auto gekauft und der verkäufer sagte uns das,also haben wir die gekauft,ok,wenn wir mal jemanden mitnehmen sind sie wenigstens im auto,sind ja nicht so teuer

0

jetzt frag ich aber mal nach...wer sagt das ??? das wäre mir neu !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
wueselduesel 19.05.2010, 08:45

Der Vater der Frau meines Bruders.

0

Was möchtest Du wissen?