Warmweiß led streifen mit Raspberry steuern?

2 Antworten

ich weiß jetzt gerade nicht genau, woher die waren, es gibt aber LED Stripes mit 4 kanälen. d.h. es sind zwischen den RGB LEDs auch weiße LEDs verbaut. das Mischen von Warmweiß aus den grundfarben funzt nämlich nicht so sauber, wie echtes warmweißes licht.

https://www.led-konzept.de/RGBW-LED-Streifen-12V-72W-pro-5m-RGB-warmweiss

das ansteuern mit dem PI ist eigendlich hardwaremässig genau wie bei RGB nur dass du eben einen 4. Kanal für Weiß brauchst....

lg, Anna

ah ja hab ich mir schon gedacht das dies eigentlich nichts anderes ist

0

Was genau willst du tun?! Ich sehe hier einen Widerspruch zwischen:

"led streifen mit dem raspberry ansteuer das geht problemlos die leds kann ich auch dimmen"

und

jetzt stellt sich mir die frage wie könnte ich den led streifen mit dem pi steuern (...) und auch dimmen

Wenn du gescheite deutsche Sätze schreiben würdest wäre es einfacher dir zu antworten.

Halogenlampe (12V 50W) dimmen mit Arduino / Raspberry Pi - was ist nötig?

Hallo zusammen,

ich möchte eine Halogenlampe 12V 50W dimmen (mit Arduino / Raspberry Pi).

Dazu brauche ich Hilfe. Welchen Trafo und welchen "dimmer" brauche ich dazu? Am Besten genaue Bezeichnungen.

Ich brauche sowohl Stromversorung (220V -> 12V (50W)) und die Dimm-Einheit, die ich über Arduino / Raspberry Pi ansteuern kann.

Vielen Dank im Voraus!!!

...zur Frage

Raspberry Pi 3: Zustand GPIO - Pins während des Startens?

Hallo liebe Community,

habe eine Frage bzw. Problem bzgl. meines Raspberry Pi 3, und hoffe Ihr könnt helfen oder habt eine Idee.

Möchte an meinem Raspberry an die GPIO-Pins 15 LEDs anschließen (an 15 Pins). Davon werden jedoch im Betrieb max. 4 gleichzeitig leuchten. Jetzt habe ich aber zufällig beim Experimentieren festgestellt, dass die Pins während der Pi startet in einem undefinierten Zustand zu sein scheinen, sprich die testweise angeschlossene LED leuchtet während des Starts (etwas schwächer als sonst, aber sie leuchtet).

Das würde ja bedeuten, dass wenn ich alle 15 LEDs anschließe, dies Pins beim Start Strom leiten würden, und somit alle 15 LEDs Strom vom Pi ziehen. Dabei dürfte mir dieser dann wahrscheinlich "durchbrennen", kaputt gehen o. Ä., da alle Pins in Summe maximal 50 mA liefern können/sollten/dürfen.

Gibt es eine Möglichkeit sicherzustellen, dass die Pins beim Start standardmäßig erstmal "aus" sind?

Danke für Eure Hilfe & noch einen schönen Tag

...zur Frage

LED Lichtschlauch RGB mit Fernbedienung?

Gibt es eine Möglichkeit ein Lichtschlauch mit RGB LEDs zu kaufen? Ich finde nur die Klebe streifen, brauch aber ein Schlauch für draußen, wo man die Farben ändern kann.

...zur Frage

Raspberry Pi GPIO Transistor steuern?

Ich versuche einen Transistor als Spannugsregeler einzusetzen, damit ich die Kühler-Geschwindikeit steuern kann. Wenn ich das so wie man LEDs steuert mache fängt er an zu fipen. Deshalb wollte ich fragen wie man den GPIO schalten oder programmieren muss damit sowas möglich ist.

...zur Frage

Elektronik steuern mit dem Raspberry Pi, mögliche Projekte?

Hey, Ich habe in der Schule das W-Seminar "Elektronik steuern mit dem Raspberry Pi" und muss nun ein Projekt realisieren mit dem ich eben mit dem Raspberry Pi Elektronik steuern kann(Bsp. Carrera-Bahn mit dem Raspberry-Pi steuern). Nun bin ich auf der Suche nach einem geeigneten Projekt, ich habe bisher absolut keine Erfahrung mit dem Raspberry, also ich hab bisher lediglich eine LED blinken lassen. Das Projekt muss ich dann in meiner Seminararbeit erklären und es kann auch ein schon vorhandenes Projekt sein, das ich dann nur nachbaue und erkläre. Abgabe der Seminararbeit ist im Oktober, das heißt das Projekt sollte spätestens August fertig sein. Hat jemand eine Idee?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?