Warmwasserversorgung - Nur Kaltwasser nachts

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dini1 17.06.2011, 01:02

0

Gehe mit deinem Anliegen und allen Unterlagen in die Verbraucherzentrale deiner Stadt. Sie haben Notare im Haus und geben dir Auskunft. Die Gebühren werden dir vorher mitgeteilt und du selber kannst sagen, ob du das willst oder nicht.

KellyM 17.06.2011, 01:25

danke für den tipp! :)

0
Souchon 17.06.2011, 01:26

ja dert tipp ist ja ok, aber die sache ab: Sie haben Notare...

googlest du bitte noch mal^^

0
KellyM 17.06.2011, 01:29
@Souchon

alles klar :)ich habe ja auch einen superguten rechtsanwalt, der immer sofort sehr gerne mal ein briefchen schreibt oder auch anruft, aber vielleicht lässt sich die sache ja auch mit einem geduldigen informierten gespräch ohne 'rechtsanwaltlichen vorschlaghammer' erledigen ^^

0

ja natürlich, wenn es nicht so ist, kannst du die miete mindern....

er wird nachts mit der heizung das warmwasser runter fahren....

der sinn erschliesst sich mir nur nicht, da ihr es ja eh selber über die umlagen zahlt....

schreib ihm morgen nen brief, wenn nicht innerhalb von 3 tagen warmwasser da ist, minderst du die miete um 10-30%

KellyM 17.06.2011, 01:26

bis vor kurzem ging das ja auch LOL nachts war's dann immer schweinekalt, ok... aber warmwasser war immer da.... danke für deine antwort!

0

Was möchtest Du wissen?