Warmwasser Küche Pflicht?

6 Antworten

Keine Vermieterpflicht.

Du benötigst einen "drucklosen Warmwasserspeicher" mit entsprechender Armatur an der Spüle.

Hat jeder halbwegs sortierte Baumarkt vorrätig.

Dann hast Du Kalt- und Warmwasser.

Dein Vorgänger wird es ebenso gemacht haben und hat "sein Eigentum" bei Auszug mitgenommen.

Markenartikel gibt es inkl. Armatur und Schläuche für/ab 100-120 €.

https://www.amazon.de/gp/product/B000T7QPIK/ref=as_li_qf_sp_asin_il_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=B000T7QPIK&linkCode=as2&tag=dut00-21

Schnäppchen gibt es für die Hälfte.

Die Installation ist easy > siehe YouTube.

Die drucklose Armatur ist wichtig!!!

Eine "druckfeste" Installation wäre auch möglich, aber aufwendiger. Ein T-Stück als Verteiler muss her und (wichtig!!!) eine "Sicherheitsgruppe" ist zwingend Vorschrift.

https://www.amazon.de/gp/aw/d/B00Y6J9IWM/ref=mp_s_a_1_8?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85Z%C3%95%C3%91&qid=1496647867&sr=8-8&pi=AC_SX236_SY340_FMwebp_QL65&keywords=sicherheitsgruppe+boiler&dpPl=1&dpID=51oHJ6yCAnL&ref=plSrch

So installiert, kannst Du Deine evtl. vorhandene druckfeste Spülarmatur weiterhin verwenden.

Also schau erst auf Deine Spültischarmatur. 

Hat sie unten 3 Schläuche/Röhrchen ist sie "drucklos".

Wenn nur 2 Schläuche/Röhrchen vorhanden sind, ist sie druckfest.

Dann entscheide, was Du kaufen möchtest.

Gruß Dietmar Bakel

Der Vermieter muss einen Trinkwasseranschluss mit einem Absperrventil oder Auslaufhahn und einen Wasserabfluß in der Küche vorhalten. E-Boiler ist nicht Pflicht des Vermieters.

Nein gemietet wie besichtigt.

 Du musst Dir ein Gerät zur Aufbereitung von Warmwasser (Durchlauferhitzer) kaufen.


da gibt es keinen Anschluss weil ohne das Teil kein Wasser raus kommt

Es gibt bestimmt Eckhähne bzw. Absperrventile.


ohne das Teil bekomme ich kein Wasser aus der Leitung allgemein raus das ist da hast Problem.

0
@multikulti1984

Entweder da sitzt z.B. ein Absperrventil und dann noch ein Eckventil oder da ist ein Asperrventil und das ist einen Anschlussmöglichkeit für Eckventile gegeben, aber die Eckventile sind nicht eingebaut; dann muss man die neben dem Gerät auch noch kaufen.

Am Besten fragt man einfach mal den Vermieter was mit Warmwasseranschluss ist.

1

Kann ich vom Vermieter eine neue Wasserleitung verlangen?

Guten Tag :)

In meiner Küche gibt es keine Warmwasserbereitung, nur einen montierten Wasserkocher um dort Wasser zu kochen und dann mit kaltem mischen zu können um warmes zu bekommen. Ausserdem ist das Wasser aufgrund der alten Leitung extrem kalkhaltig und ich muss es vor dem Trinken noch filtern. Da ich nichts anderes als Leitungswasser trinken will wäre für mich eine neue Leitung wo direkt genießbares Wasser und evtl. sogar warmes Wasser rauskommt wunderbar. Ich frage mich ob ich meinen Vermieter einfach damit konfrontieren kann und dieser sich dann darum kümmern muss? Und wie man diesen Prozess dann angehen würde? Liebe Grüße

...zur Frage

Habe ich ein recht auf kaltes Wasser?

Als Pächter einer Ferienanlage mit 5 Apartment muß ich leider feststellen das aus den Kaltwasserhähnen nur Lauwarmes Wasser heraus kommt . Auch wenn ich die Hähne 2-3 Min. laufen lasse kommt immer nur leicht warmes Wasser heraus . Wie kann das sein. --- Wasser bekommen wir von den Stadtwerken .Ist ein 60 Jahre altes Haus , Heizungsanlage 7 Jahre alt mit Warmwasser Speicher .Rohre 60ger Jahre stand (Eisen). Welche Ursachen kann das haben . Und habe ich nicht auch ein recht auf kaltes Wasser ?

...zur Frage

Heisswasserknopf in der Küche kaputt. Einfach tauschen?

Habe eine zwei Hebel-Armatur, wo das Ventil für heiss (verschlossen) festgedreht zu sein scheint.

Logikfrage: kann ich das einfach die Ausgänge am Untertisch-Gerät tauschen oder nicht? Immerhin ist ja ein ventil dauerhaft zu.

Die Frage ist nun, da das Wasser in der Armatur gemischt wird ob ich die Anschlüsse am Gerät einfach vertauschen kann oder nicht. So würde wie gesagt das heisse Wasser am funktionierenden Hahn (für kalt) oben ankommen. Der für Heiss ist eben fest und bleibt ungenutzt.

Fließt nun Kaltes Wasser IN das Gerät durch die Armatur wenn es an dem blockierten ventil angeschlossen ist? eher nicht oder??

Ich glaube das wird genau einmal funktionieren bis der speicher leer ist. Da der heisswasserhahn gesperrt ist, (der nun die neue kalt-zuleitung ist) wird das gerät nicht neu befüllt. kann man das umgehen? o.O

Wie schließt man soetwas an ohne kaltwasserablass? dass man grundsätzlich NUR heisswasser entnimmt (weil ja eben nur ein hahn funktioniert)?

...zur Frage

Warmwasser-Anschluss in Küche - Anspruch?

Hallo,

habe ich Anspruch auf einen Warmwasser-Anschluss, bzw. auf warmes Wasser in der Küche?

Leider haben wir aktuell nur kaltes Wasser in der Küche, ich müsste einen Boiler und einen passenden Wasserhahn kaufen, wird mich fast 200€ kosten.

...zur Frage

Ausbau Untertisch-Boiler Vorgehensweise?

Hallo,

ich ziehe aus meiner Wohnung aus und muss nun den 5-Liter-Untertisch-Warmwasserspeicher in der Küche demontieren. (Der Warmwasserspeicher gehört dem Vermieter, die Armatur gehört mir.) Es finden sich überall Montageanleitungen, jedoch keine Anleitungen für die Demontage. Daher die Frage: Ist folgende Vorgehensweise korrekt??

  1. Netzstecker ziehen
  2. Eckventil zudrehen
  3. Warmwasser öffnen und laufen lassen bis kein Wasser mehr kommt
  4. Die Verbindungen der drei Röhrchen lösen, egal in welcher Reihenfolge. Fertig.

Stimmt das? Vielen Dank für eure Hilfe!

crystel123

...zur Frage

Warmwasser in der Küche und auch im Badezimmer nur wenn auch das Duschwasser heiß aufgedreht ist,sonst kommt kein heißes Wasser?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?