Warmwasser Küche Pflicht?

6 Antworten

Keine Vermieterpflicht.

Du benötigst einen "drucklosen Warmwasserspeicher" mit entsprechender Armatur an der Spüle.

Hat jeder halbwegs sortierte Baumarkt vorrätig.

Dann hast Du Kalt- und Warmwasser.

Dein Vorgänger wird es ebenso gemacht haben und hat "sein Eigentum" bei Auszug mitgenommen.

Markenartikel gibt es inkl. Armatur und Schläuche für/ab 100-120 €.

https://www.amazon.de/gp/product/B000T7QPIK/ref=as_li_qf_sp_asin_il_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=B000T7QPIK&linkCode=as2&tag=dut00-21

Schnäppchen gibt es für die Hälfte.

Die Installation ist easy > siehe YouTube.

Die drucklose Armatur ist wichtig!!!

Eine "druckfeste" Installation wäre auch möglich, aber aufwendiger. Ein T-Stück als Verteiler muss her und (wichtig!!!) eine "Sicherheitsgruppe" ist zwingend Vorschrift.

https://www.amazon.de/gp/aw/d/B00Y6J9IWM/ref=mp_s_a_1_8?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85Z%C3%95%C3%91&qid=1496647867&sr=8-8&pi=AC_SX236_SY340_FMwebp_QL65&keywords=sicherheitsgruppe+boiler&dpPl=1&dpID=51oHJ6yCAnL&ref=plSrch

So installiert, kannst Du Deine evtl. vorhandene druckfeste Spülarmatur weiterhin verwenden.

Also schau erst auf Deine Spültischarmatur. 

Hat sie unten 3 Schläuche/Röhrchen ist sie "drucklos".

Wenn nur 2 Schläuche/Röhrchen vorhanden sind, ist sie druckfest.

Dann entscheide, was Du kaufen möchtest.

Gruß Dietmar Bakel

Der Vermieter muss einen Trinkwasseranschluss mit einem Absperrventil oder Auslaufhahn und einen Wasserabfluß in der Küche vorhalten. E-Boiler ist nicht Pflicht des Vermieters.

Nein gemietet wie besichtigt.

 Du musst Dir ein Gerät zur Aufbereitung von Warmwasser (Durchlauferhitzer) kaufen.


da gibt es keinen Anschluss weil ohne das Teil kein Wasser raus kommt

Es gibt bestimmt Eckhähne bzw. Absperrventile.


ohne das Teil bekomme ich kein Wasser aus der Leitung allgemein raus das ist da hast Problem.

0
@multikulti1984

Entweder da sitzt z.B. ein Absperrventil und dann noch ein Eckventil oder da ist ein Asperrventil und das ist einen Anschlussmöglichkeit für Eckventile gegeben, aber die Eckventile sind nicht eingebaut; dann muss man die neben dem Gerät auch noch kaufen.

Am Besten fragt man einfach mal den Vermieter was mit Warmwasseranschluss ist.

1

Sind FI-Sicherungen pflicht? Haben noch Keramiksicherungen!?

Hallo zusammen,

ein Kumpel ist Mieter und hat noch diese alten Drehsicherungen. Sein Vermieter ist der Meinung, dass es den Vorgaben entspricht. Kann das sein? Sind nicht heutzutage FI-Schalter pflicht?

...zur Frage

Pflicht von Rauchmeldern?

Seit Ende letztem Jahr sind die Rauchmeldern in einer Mietwohnung ja Pflicht. Wenn der Vermieter bis jetzt nichts deswegen unternommen hat bin ich als Mieter verpflichtet den Vermieter darauf hinzuweisen? Bzw. Muss ich das anmahnen?

...zur Frage

Darf der Vermieter vorschreiben wo ich was in der Küche hinstelle und aufbewahre

Mein Vermieter kritisierte bei einer Wohnungsbesichtigung das ich in der Küche nich alles in den Schränken verstaut habe ,da ich nicht allzuviel Schränke habe steht auch einiges auf meiner langen Arbeitsplatte

...zur Frage

Warmwasser in der Küche und auch im Badezimmer nur wenn auch das Duschwasser heiß aufgedreht ist,sonst kommt kein heißes Wasser?

...zur Frage

Warmwasser-Anschluss in Küche - Anspruch?

Hallo,

habe ich Anspruch auf einen Warmwasser-Anschluss, bzw. auf warmes Wasser in der Küche?

Leider haben wir aktuell nur kaltes Wasser in der Küche, ich müsste einen Boiler und einen passenden Wasserhahn kaufen, wird mich fast 200€ kosten.

...zur Frage

Ausbau Untertisch-Boiler Vorgehensweise?

Hallo,

ich ziehe aus meiner Wohnung aus und muss nun den 5-Liter-Untertisch-Warmwasserspeicher in der Küche demontieren. (Der Warmwasserspeicher gehört dem Vermieter, die Armatur gehört mir.) Es finden sich überall Montageanleitungen, jedoch keine Anleitungen für die Demontage. Daher die Frage: Ist folgende Vorgehensweise korrekt??

  1. Netzstecker ziehen
  2. Eckventil zudrehen
  3. Warmwasser öffnen und laufen lassen bis kein Wasser mehr kommt
  4. Die Verbindungen der drei Röhrchen lösen, egal in welcher Reihenfolge. Fertig.

Stimmt das? Vielen Dank für eure Hilfe!

crystel123

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?