Warme Winterjacken zum Reiten

2 Antworten

Kann wirklich nur die Outdoor-Produkte von Jack Wolfskin empfehlen. Ist zwar nicht direkt Reitkleidung, aber sie hält super warm, ist robust und außerdem preislich für ihre Leistung total angemessen. Ich habe meine Jacke jetzt schon zwei Winter, jeden Tag im Stall, auch bei Sauwetter im Gelände und bin immer noch sehr zufrieden. Außerdem ist da der Vorteil, dass die Jacken trotz ihres warmen Innenfutters sehr leicht sind und so beim reiten nicht stören.

Ich füge einfach mal den Link meines Modells bei, aber auch die anderen Winterjacken (z.B Crush'n Ice, Chilly Morning oder Iceland) sind zu empfehlen.

http://www.jack-wolfskin.de/campfire-jacket-women/1105441-6000002.html

Ich kann dir folgende Jacke empfehlen:

http://www.loesdau.de/black-forest-Reit--und-Outdoorjacke-Silvretta.htm?websale7=loesdau&pi=15284&ci=02-winter-reitjacken

Sie ist wirklich suuuuuper warm (hatte sie mal im Winter an, nur ein Shirt drunter und habe nach dem reiten sogar geschwitzt) Sie hält zwar kein Dauerregen aus, aber Schnee und Wind. Sie geht schön über die Hüfte und ist total bequem und man kann sogar den Reißverschluss unten aufmachen sodass sie auch auf dem Pferd/im Sattel perfekt sitzt...

Und außerdem sieht sie auch noch gut aus.. nicht so extrem nach Reitsport...

Und beim Waschen total unproblematisch und brauch auch nur gute 2 Stunden bis sie trocken ist!

Also ich mag sie total gern!

Was möchtest Du wissen?