warme farbe für kellerzimmer?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Piekingzly, wie wäre es denn mit einem Lehmputz oder einer Lehmfarbe? Das sieht sowohl von der Oberfläche als auch von der Farbe sehr natürlich und warm aus, ist ökologisch und sorgt auch noch für ein gesundes Raumklima, weil Feuchtigkeit natürlich reguliert wird. Hier findest du ein paar Infos dazu http://www.energie-fachberater.de/innenausbau/innenwand/energetisch-sanieren-und-gesund-wohnen-mit-lehm.php

vielen Dank für deine Antwort! :) finde die Idee wirklich sehr gut :) du bekommst den Stern, wenn ich dazu fähig bin :)

0

Für kalte Keller bietet es sich immer an keinen reinen Weißton zu nehmen. Besser ist es, als Grundfarbe einen Creme- oder Sandton zu nehmen. Dann könntest du gut mit (dunkel-)roten Akzenten arbeiten. Verschieden breite Streifen oder verschieden große Punkte bieten sich an. Noch gemütlicher wird es, wenn du einen Teppich in der Akzentfarbe und auch Deko in dieser Farbe mit einbringst. Indirektes Licht bringt zusätzlich Wärme. Vermeide um Gottes Willen diese Aquariumlicht-Energiesparlampen.

ich würde es orange machen!

Was möchtest Du wissen?