Warenkreditbetruge 1 Vorladung

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

.Kontoauszüge muss man 5 Jahre lang aufheben .Frag mal die Bank ,die können dir doch Kopien machen .Wenn du dann noch nicht weiterkommst, nimm nen Anwalt ,der hat Einsicht ins Polizeiprotokoll. und du musst nichts aussagen ,musst dich nicht selbst belasten.danach kannst du weitersehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
hanmaier 08.04.2013, 03:01

Grundsätzlich korrekt - aber es gibt keine allgemein gesetzlich vorgeschriebene Aufbewahrungspflicht von Kontoauszügen für Privatpersonen.

Für gewisse Handwerksrechnungen gibt es seit dem 31. Juli 2004 eine 2jährige Aufbewahrungspflicht.

Für Geschäftsleute gibt es Aufbewahrungspflichten über 6 und über 10 Jahre (§257 HGB).

Eine 5 jährige Aufbewahrungspflicht ist mir in keinem Fall bekannt.

0

Was möchtest Du wissen?