Warenkorb?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

"Ein repräsentativer Warenkorb ist die Zusammenstellung einer möglichst repräsentativen Anzahl verschiedener Güter zur Ermittlung des Preisindex und der Inflation. Die Preisentwicklung der enthaltenen Güter wird dabei über eine bestimmte Zeit (z. B. vier Jahre) mit konstanter Gewichtung der einzelnen Positionen ermittelt."

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Warenkorb

Auf deutsch: Jedes Jahr wandern verschiedene Güter in den sogenannten Warenkorb, zB: Milch.

Nach einem Jahr wird wieder ein identischer Warenkorb zusammengestellt. Diese beiden Warenkörbe werden nach verschiedene Kriterien verglichen zB: Wie teuer war die Milch letztes Jahr und wie teuer ist sie dieses Jahr? Aus dem Warenkorb werden immer wieder Produkte rausgenommen und dafür neue reingetan.

Das ist jetzt echt vereinfacht dargestellt und nicht ganz vollständig, hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.

Gruß Dima

Eine Masseinheit für Verbrauchspreise. Stell Dir das (vereinfacht) so vor, dass Du eine Tragekorb voll Waren im Supermarkt kaufst mit dem gleichen Inhalt und die Preise von Jahr zu Jahr vergleichst, was Du dafür bezahlst.

Was möchtest Du wissen?