waren schon immer alle filme auf youtube gesperrt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das liegt daran, dass es irgendwann von der Industrie bemerkt wurde. Natürlich wollen die Filme-Macher mit ihrem Produkt möglichst viel Geld verdienen. Youtube dagegen hat keine Lust auf Rechtsstreitigkeiten, weil die in der Summe richtig viel Geld kosten können, auch für solch ein Unternehmen. Hinzu kommt die Konzentration auf das eigene Image. Darum diese vielen Sperrungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es gegen Urheberrechte verstößt, sprich schlicht und einfach verboten ist. Youtube arbeitet natürlich auch am eigenen System, Sprich die Filter werden genauer und somit eben auch mehr der illegal hochgeladenen Videos/Filme gelöscht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

youtube sperrt manchmal videos bevor es die gema tut. machen die bei videos die vielleicht gesperrt werden könnten. traurig :( und nein, es war nicht immer so. es werden immer mehr gesperrt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von checkertwoone
08.03.2014, 00:14

Die GEMA selbst sperrt keine Videos.

0

Die Filme werden gesperrt, sobald YouTube sie entdeckt. Nur die die nicht gesperrt sind sind schwerer zu finden, da sie noch nicht so viele Aufrufe haben ;-) YouTube muss alles Speeren was Urheberrechtlich geschützt ist um sich selbst nicht strafbar zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?