Waren es Freunde wenn sie einen verletzen und verarscht haben? Und kann man so Leute Freunde nennen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auch Freunde verletzen, vor allem wenn sie einem die Wahrheit sagen, die man nicht hören will.

Aber gerade das zeichnet Freunde aus, die Wahrheit zu sagen, wenn es Notwendig ist.

Kommt also immer darauf an, was da genau passiert ist, und o man überhaupt im Recht ist. Frag jemand ob du falsch liegst, denn echte Freunde sind viel zu kostbar um auch nur einen zu verlieren. Da ist es einfacher sich wieder zu versöhnen und auszusprechen. danach tönt es bei dir, denn du hängst noch an deinem freund. Rede mit ihm, vielleicht tut es ihm längst leid.

Also es war so ein sogenannter Kumpel hatte lügen über mich erzählt und mich nur verarscht und benutzt...

0
@Manuel426

Dann ist es kein Freund und dann musst du wohl nicht über die Freundschaft hinweg kommen, sondern eher über die Tatsache, dass dein Vertrauen missbraucht wurde/ Du hintergangen wurdest. Versuch heraus zu finden,, wieso er das getan hat, und ab welchem Zeitpunkt bzw. welche Signale es dafür gab. Versuche zu ermitteln, wie du dich künftig vor falschen Menschen schützen kannst.

ich würde dir deshalb zur Aussprache raten, auch stellt sich dann ev. heraus, dass dich jemand diesbezüglich belogen hat. So oder so profitierst du daraus.

1
@2AlexH2

Ok danke aber ich hab schon oft versucht rauszufinden wieso er das getan hat aber hab nie wirklich rausgefunden wieso er das tat. Heute haben wir ja zum glück kein kontakt mehr!

0

Hey,

ob du diese Leute als Freunde ansiehst, weiß ich nicht, aber es hört sich so an, als würdest du sie nicht mehr als Freund haben wollen.

Ich rate dir denen einfach ins Gesicht zu sagen, wie unverantwortlich du das fandest. Sag ihnen einfach deine offene persönliche richtige Meinung ins Gesicht.

Habe ich auch schon einmal gemacht und es hat ausgereicht.

Viel Glück.

Mit freundlichen Grüßen Yannik

Ja also ich mag meine Freunde und meine Freunde sind meine Familie, nur in den letzten Jahren hab ich gemerkt das einige nicht wirklich meine Freunde sein wollen und haben alles getan das ich sie verlasse.

0
@Yannik031003

Ich hab sie ja dann verlassen aber ich bin ein Mensch der das nicht verarbeiten kann wenn ich freunde verliere. Ich vermisse sie und hasse sie gleichzeitig.. 😐

0
@Manuel426

Tut mir Leid, dass ich das sagen muss, aber dann musst du dich eben damit zu Recht finden

1

Hallo..Nein das waren keine Freunde und bei solchen sollte man auch keine Träne vergiessen oder Depri schieben.

LG Sky...💥💥💥

Was möchtest Du wissen?