Waren die Goldenen Zwanziger für das Bürgertum golden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Antwort auf diese Frage ist nicht einfach zu geben. Ob die goldenen Zwanziger für die jeweilige Person "golden" war, hängt von vielen Faktoren ab: Es gab in der Zeit ein großes Gefälle zwischen Großstadt und Land. Ebenso ist entscheidend, ob es sich um Bürgertum mit Grundbesitz oder mit beruflichem Ansehen oder anderen Faktoren war. Während in Berlin rauschende Feste gefeiert wurden, war in den kleineren Städten und dem Land der normale Alltag angesagt. Falls noch weiterer Informationsbedarf besteht, einfach melden :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mizekatze1
03.07.2017, 10:29

Danke:)

Hatte das Bürgertum in der Stadt in dieser Zeit viel politischen Einfluss?

0

Soweit ich mich noch von meinem Referat erinnern kann, sollen das gute Zeiten gewesen sein. Zeiten​, in denen neue Erfindungen nur so herausschossen und das Leben angenehmer, sozialer und gerechter wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?