Waren die Dinosaurier Kalt- oder Warmblüter?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Früher war man der Überzeugung, dass sie Kaltblüter (Wechselwarme) waren. Das macht aber keinen Sinn, da sie ein so großes Volumen im Vergleich zur Oberfläche haben, dass es viel zu lange dauern würde bis sie von der Sonne aufgeheizt würden. Es gibt mittlerweile einige Indizien, die dafür sprechen, dass sie warmblütig waren. Mir fällt zwar im Moment keins ein, kam aber mal in einer Wissenschaftssendung im TV.

Manche so, manche so. So wie bei der Tierwelt heute auch: Vögel sind Warmblüter, Krokodile Kaltblüter, aber beide stammen direkt von den Sauriern ab.

Wechselblütig käme wohl hin.

Was möchtest Du wissen?