Waren das K.O Tropfen oder drogen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das, was man landläufig als "KO Tropfen" bezeichnet, ist Rohypnol, eigentlich ein Medikament zum Schlafen.

Deine geschilderten Symptome passen aber so gar nicht zu Rohypnol. Selbst bei Mischkonsum mit Kokain oder Alkohol nicht.

Außerdem wird es schon seit Jahren wegen dem Missbrauch nur noch mit sehr starkem blauen Farbmittel verkauft, damit man es in Drinks leichter erkennt.

Kenne mich mit der Substanz nicht so gut aus, aber könnte GHB gewesen sein. Schau mal, ob diese Wirkung deinem Erleben entspricht.

Das Zeug ist farb- und geruchslos, daher gut in Drinks zu mischen, Alkohol und vermutlich auch andere Drogen (das konsumierte Kokain) verstärken die Wirkung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
john201050 01.11.2015, 19:34

mit ko tropfen ist GHB/GBL gemeint, nicht rohypnol.

rohypnol ist ein benzo und man könnte auch jedes andere benzo einsetzen. die wirkungsweise ist sehr ähnlich zu der von GHB und alkohol. das kokain ist dagegen eine komplett andere baustelle.

0
Seanna 01.11.2015, 19:39

Bevor GHB in Mode kam, wurde Flunitrazepam als KO Tropfen eingesetzt. Daher auch der Farbstoff seit etlichen Jahren, wie beschrieben. Was willst du mir jetzt sagen? Ich weiß, dass das ein Benzodiazepin ist und vermute ja ebenfalls GHB. Die Wirkprofile der Benzodiazepine unterscheiden sich übrigens teils erheblich und wirken NICHT alle gleich, sondern werden für unterschiedliche Indikationen eingesetzt.

1

Also nach Drogen klingt das nicht, höchstens ein Mischkonsum aus sämtlichen aufputschenden und bewusstseinserweiternden Drogen, aber das hast du ja nicht gemacht. Also bleibt wohl nur das Getränk was der dir angeboten hat übrig. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also drogen waren auf jedem fall im spiel. gesichert ist die droge alkohol.

dass das koks war bezweifel ich irgendwie. oder es war sehr schlechtes.

im getränk war wohl irgend was, aber nach ko tropfen klingt es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?