Ware zurückgekommen und nun nochmal verschicken. Wer bezahlt die Versandkosten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Welche Anschrift hast Du denn genommen? Die bei ebay hinterlegte? Oder wenn er mit PayPal gezahlt hat, die dort hinterlegte? Die richtige Anschrift siehst Du im Menü hinter dem Artkel bei Einzelheiten zum Verkauf.

Wenn die mit Deiner übereinstimmt, muss der Käufer natürlich zahen. Oder wenn die Anschrift stimmt, so verfahren, wie haikoko geschrieben hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Armony
23.09.2016, 08:23

Ich habe die genommen welche bei Ebay hinterlegt ist. Und die hat auch mit der bei Paypal übereingestimmt

0

Trabe mit den Unterlagen zur Post und lasse den Brief (für Dich kostenfrei) erneut befördern.

Ich hoffe für Dich, dass es keine Eintrittskarten / Tickets o.ä. sind. Denn solche Sachenj gehören als Wertbrief verschickt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Armony
22.09.2016, 22:59

Nein nein, es waren zwei Pokemonkarten^^

0

Was möchtest Du wissen?