Ware wurde unterwegs beschädigt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das hat doch nichts mit Privatkauf zu tun. Als Verkäufer schuldest Du dem Käufer eine tadellose Verpackung, in der nichts kaputt gehen kann. Hättest Du Dir getraut, das Paket vom Tisch fallen zu lassen? Das muss es aber aushalten lt. Verpackungsvorschrift, da jedes Paket vom Band fallen kann.

Hast Du Fotos von der beschädigten Ware erhalten? Auf Behauptungen würde ich mich nicht einlassen.

Wenn Du nicht genügend verpackt hast, schuldest Du dem Käufer sämtliche Kosten (Artikelpreis plus Versand).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Paket versichert was, wendest du dich an den Dienstleister (DHL?) und meldest des Schaden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?